Review: „Grundkurs für erfolgreiches E-Book Marketing“ von Stefan Pusch

Review: „Grundkurs für erfolgreiches E-Book Marketing“ von Stefan Pusch

47,00

Add your review
Meeresschildkröte
Auf deine Wunschliste setzenAdded to wishlistRemoved from wishlist 0
Für später merken

Ein E-Book ist eine der besten Möglichkeiten, eine Verkaufsbeziehung mit einem potenziellen Kunden aufzubauen. Die erste Hürde ist sehr niedrig und wird daher von vielen Interessenten angenommen. Ein E-Book allein ist in den meisten Fällen nicht rentabel. Geld wird erst im zweiten oder dritten Schritt verdient. Wer das verstanden hat und in der Lage ist, einen Verkaufsprozess einzurichten, wird seinen Umsatz in kürzester Zeit massiv steigern können.

 

Es gibt viele Möglichkeiten, E-Books zu nutzen, um für dein Unternehmen zu werben. Eine der besten Marketingstrategien ist es, E-Books als Leadmagneten zu nutzen. Heutzutage brauchen alle Unternehmer/innen mehr Leads, aber nur die richtige Menge und Art von Leads führt zum Erfolg.

Um mit eBooks hochwertige Leads zu generieren, brauchst du ansprechende und relevante Inhalte, damit du die gesammelten E-Mail-Adressen nutzen kannst, um die Kundenbeziehung weiter auszubauen.

Das Prinzip ist einfach:

Du bittest um eine einfache E-Mail-Adresse im Austausch für dein eBook. Das funktioniert für alle Beteiligten gut: Der Leser erhält kostenlos hochwertige Inhalte und der Autor erhält eine neue E-Mail-Adresse für zukünftige Marketingkampagnen.

 

Was ist ein Leadmagnet?

Ein Leadmagnet ist ein Marketinginstrument zur Leadgenerierung, das die Chancen eines Unternehmens erhöht, neue Kunden zu gewinnen. Ein Leadmagnet ist ein wertvoller Inhalt, den Unternehmer/innen potenziellen Kund/innen im Austausch gegen ihre E-Mail-Adresse oder andere Kontaktinformationen kostenlos zur Verfügung stellen. Beispiele für Leadmagneten sind

  • kostenlose Tutorials,
  • E-Books,
  • Rabatte und mehr.

Wenn ein Leadmagnet deine Zielgruppe effektiv erreicht, kannst du eine Mailingliste mit bestehenden und potenziellen Kunden erstellen. Dadurch erhältst du Zugang zu einer wertvollen Datenbank mit Kontakten, die dir bei späteren Werbeaktionen nützlich sein werden.

 

Vorteile von Leadmagneten

Vergrößere deine Mailingliste

Du kannst ganz einfach viele neue potenzielle und bestehende Kunden zu deiner Marketingdatenbank hinzufügen. Alle Kontakte auf deiner Mailingliste sind bereits an deinem Angebot interessiert, also nutze diese Gelegenheit gut und klug.

 

Genaue Zielerfassung

Die E-Mail-Adressen und Kontaktdaten deiner Zielgruppe sind wertvoll, denn sie ermöglichen es dir, sie in Kunden zu verwandeln. Sie ermöglichen es dir auch, deine Zielgruppe in Marketingkampagnen genauer anzusprechen und sie über dein Angebot zu informieren.

 

Expertenwissen

Wenn du zum Beispiel ein E-Book mit den neuesten Statistiken und Forschungsergebnissen zu einem bestimmten Thema anbietest, kannst du deine Glaubwürdigkeit erhöhen und wirst als Experte auf deinem Gebiet wahrgenommen. Das funktioniert noch besser, wenn du einen solchen Bericht regelmäßig erstellst, z.B. jährlich oder vierteljährlich. Es ist viel Arbeit, aber auf lange Sicht zahlt es sich aus.

 

Rationalisiere die Arbeit

Wenn du einmal einen Leadmagneten erstellt hast, wird deine Arbeit viel einfacher und effizienter sein. Du wirst eine Datenbank haben, die du sofort nutzen kannst, und du wirst die Ergebnisse deiner Marketingbemühungen wahrscheinlich viel schneller bemerken, als du es sonst tun würdest.

 

Wie du siehst, kann ein Leadmagnet sehr wertvoll für dich sein. Aber wie nutzt du ein E-Book als Marketinginstrument und wie kannst du den Verkaufsprozess automatisieren?

Stefan Pusch erklärt dir in seinem Kurs „Grundkurs für erfolgreiches eBook-Marketing“:

 

 

Rezension: Grundkurs für erfolgreiches eBook-Marketing von Stefan Pusch.

Das ist dein Coach: Stefan Pusch. Foto-Quelle: https://stefanpusch.online/

Das ist dein Coach: Stefan Pusch. Foto-Quelle: https://stefanpusch.online/

Ich durfte einen Blick in Stefan Puschs „Grundkurs für erfolgreiches eBook-Marketing“ werfen und möchte dir hier einen kurzen Überblick geben.

Der Kurs umfasst derzeit 5 Module (Stand: 24.9.2021), ein sechstes ist in Vorbereitung. Der Kurs wird ständig erweitert und alle Erweiterungen sind für Kursinhaber/innen inbegriffen.

16 Videos mit mehr als 3,5 Stunden Inhalt, ein Download und eine Prüfung runden den Kurs ab.

 

Modul 1: Grundlagen

Diese Themen warten auf dich:

  • Einführung in den Kurs
  • Was ist ein E-Book?
  • Wie man ein E-Book als Marketinginstrument einsetzt
  • Was ist ein Verkaufsprozess?
  • Quiz: Grundlagen

Im Grunde genommen erklärt dieses erste Modul, warum es sinnvoll ist, ein E-Book als Marketinginstrument zu nutzen und wie du es tatsächlich einsetzen kannst. Ich fand den Abschnitt „Verkaufen vs. Verschenken“ im dritten Video sehr interessant. Es ist sehr interessant, was Stefan hier herausgefunden hat.

 

Modul 2: Der Verkaufsprozess

  • Prozess und Struktur
  • Die Landing Page
  • Die UP-Verkaufsseite
  • Abrechnungssysteme und Automatisierung

Spätestens jetzt sollte jedem klar sein, dass das alles andere als einfach ist: Wie lade ich mein E-Book bei Amazon hoch? – Kurs. Denn Stefan Pusch hat mit seinen Büchern einen ganz anderen Ansatz. Er verlässt sich auf den Direktverkauf. Das ist eine wertvolle Alternative, vor allem im Bereich der Reiseführer und Sachbücher.

 

Modul 3: Werkzeuge und Technologie

Jetzt wird es ein bisschen technisch. Denn in diesem Modul stellt Stefan Pusch die Werkzeuge vor, die er benutzt, um seine Bücher erfolgreich zu vermarkten.

  • Warum ich diese Werkzeuge benutze…
  • Funnelcockpit
  • Digistore24
  • Memberspot
  • KlickTipp

Mir gefiel die es, dass keine klobigen Affiliate-Links unter die Videos „geklatscht“ wurden. Das hat für mich oft einen faden Beigeschmack. Vielleicht könntest  er aber auch eine Art Ressourcenseite erstellen, auf der die Links erstellt werden. Denn vor allem, wenn du ganz von vorne anfängst, musst du die Programme erst einmal googeln. Auf diese Weise kommst du schneller zu den Programmen.

In diesem Modul werden also die Tools vorgestellt. Keine Sorge, alles ist auch für Anfänger leicht zu verstehen!

Einblick in den Online-Kurs.

Einblick in den Online-Kurs.

 

Modul 4: : JETZT gehts endlich los…. Schritt für Schritt

In diesem Modul erstellen wir deine Verkaufsseite und kümmern uns um den automatisierten Verkauf.

  • Schritt 1: Erstelle die Verkaufsseite für dein Produkt
  • Schritt 2: Richte die Rechnungsstellung ein, den Automatisierungsanbieter
  • Schritt 3: Erstelle die Dankes-/Download-Seite für dein E-Book

Hier wirst du an die Hand genommen und du kannst alles Schritt für Schritt nachvollziehen. Zum Glück ist das keine Raketenwissenschaft und sehr überschaubar.

 

Modul 5: Downloads und Links

Hier kannst du eine Vorlage für deinen idealen Kunden herunterladen. Du solltest bereits wissen, dass du deinen idealen Kunden kennen musst, um Bücher zu verkaufen, am besten bevor du dein Buch schreibst. In dieser Vorlage findest du einen vollständig ausgefüllten Lebenslauf eines Beispielkunden. Du solltest es auf deine Zielgruppe übertragen, damit nichts schiefgehen kann.

 

Modul 6: Fallstudien und Vorlagen

Leider ist das 6. Modul (24.9.2021) noch nicht verfügbar, aber es wurde bereits angekündigt. Ich bin neugierig, denn es wird sicher sehr interessant.

 

Video-Review

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit: eBook als Leadmagnet

Ein eBook als Leadmagnet anzubieten ist eine der effektivsten Methoden, um deine E-Mail-Liste schnell wachsen zu lassen. Befolge diese sieben Schritte, um im Handumdrehen loszulegen: Wähle ein eBook-Thema, erstelle eine Gliederung, plane und schreibe, gestalte dein eBook, füge es zu deiner E-Mail-Marketing-Software hinzu, verwende eine Landing Page und bewerbe dein eBook.

 

Fazit zu Stefan Puschs „Grundkurs für erfolgreiches eBook-Marketing“.

Ein interessanter Kurs für alle, die ihre Bücher außerhalb von Amazon & Co. veröffentlichen wollen, um mehr Gewinn zu machen. Du lernst die ersten Schritte und wie du einen kompletten Verkaufstrichter aufbaust.

Ich hätte mir vielleicht noch 1-2 Strategien für Einsteiger in Sachen Marketing gewünscht, z.B. die Affiliate-Suche (denn wenn du z.B. Digistore24 nutzt, hast du die Möglichkeit mit ein paar Mausklicks).

Aber im Grunde ist es ein solider Kurs, gut erklärt und perfekt für einen ersten Blick über Amazon, Thalia und Co. hinaus.

 

Klicke hier, um den Beitrag zu bewerten
[Total: 3 Durchschnitt: 5]

Fotos: Review: „Grundkurs für erfolgreiches E-Book Marketing“ von Stefan Pusch

Erfahrungen von Kunden

0.0 out of 5
0
0
0
0
0
Jetzt deine Bewertung abgeben!

Bisher sind keine Erfahrungen mit dem Produkt geteilt worden.

Teile deine Erfahrungen mit “Review: „Grundkurs für erfolgreiches E-Book Marketing“ von Stefan Pusch” und helfe somit anderen Interessenten!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fragen & Antworten

Bisher gab es keine Fragen zum Produkt. Stelle die Erste!

Review: „Grundkurs für erfolgreiches E-Book Marketing“ von Stefan Pusch
Review: „Grundkurs für erfolgreiches E-Book Marketing“ von Stefan Pusch

47,00

Digitales Infoprodukt
Logo
Compare items
  • Testergebnis (0)
Compare
Shopping cart