Marko Slusarek: Video Dominator

Marko Slusarek: Video Dominator

Add your review
Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0

YouTube Videos sind im Kommen. Auf den Zug nicht aufzuspringen, das ist ein fataler Fehler. Denn neben Google ist YouTube die zweitgrößte Suchmaschine. Wie du es nun aber schaffst, mit deinen Videos aus der Konkurrenz hervorzustechen, das erklärt dir Marko Slusarek in seinem neuen Kurs „Der Video Dominator“.

Jetzt Zugang sichern!

YouTube – die neue Einnahmequelle für Affiliates und Vendoren. Doch sich von der Masse abzuheben und genug Klicks zu generieren, das ist gar nicht so einfach. Vor allem in den Zeiten, in denen nahezu jeder meint, auf den Video-Zug aufspringen zu müssen.

Marko Slusarek Foto.

Marko Slusarek

Doch es gibt einige Hacks, die es dir ungemein erleichtern, mit deinen Videos ganz oben in den SERPS  (Suchergebnissen) zu erscheinen. Diese Hacks verrät dir Marko Slusarek in seinem neuen Video-Kurs „Video Dominator“. Wir durften für dich einmal hineinschauen und wollen dir nun erklären, was du mit diesem Kurs für riesige Möglichkeiten an die Hand bekommst.

 


Nicht lange suchen: Hier geht es direkt zu den besten Kursen:

Der beste Online-Kurs zum Erstellen von Nischenseiten: Affiliate-School Masterclass von Christopher Haufe
Der beste Online-Kurs zum Thema Affiliate-Marketing: Jetset-Affiliate-System von Michael Kotzur
Bester Online-Kurs zum Thema Facebook-Ads: Finest Audience Academy
Der beste Online-Kurs, um mit der Vermietung von Wohnungen Geld zu verdienen: Mit AirBnB um die Welt von Bastian Barami
Der beste Online-Kurs zum Thema KDP: Der Self Publishing Masterkurs von IncomeButler
Der beste Online-Kurs zum T-Shirt-Business: Teemoney von Daniel Gaiswinkler
Bestes Auto-Poster-Tool: Wirbly


 

Die Struktur des Kurses Video Dominator

  • Modul 1 – Die Video Dominator Grundlagen
  • Modul 2 – OffVideo Optimierung
  • Modul 3 – OnVideo Optimierung Teil 1
  • Modul 4 – OnVideo Optimierung Teil 2
  • Bonus Modul
  • Extra Treuebonus (Verfügbar nach 15 Tagen)

 

Die Inhalte des Video-Dominator Kurses von Marko Slusarek

Das 1. Modul, die Grundlagen, startet mit einem Einführungsvideo, um was es hier eigentlich überhaupt geht. Ein sehr schöner einstieg, der schon neugierig auf mehr macht.

Danach geht es weiter mit der Frage, was dir Video-Seo bringt. Für Neueinsteiger eine ganz interessante Frage. Allein diese Frage zeigt schon, dass sich der Kurs sowohl an Anfänger, als auch an Profis richtet, die einfach nur ihre Klickzahlen verbessern wollen.

Im Anschluss geht es darum, warum man überhaupt Video-Seo anwenden sollte.

Danach wird es spannend, denn in den folgenden zwei Videos wird erklärt, welche Videoinhalte und welche Videoarten überhaupt funktionieren.

Und ganz zum Schluss von Modul 1 gibt es noch einmal eine Übersicht über die Video-Seo-Optimierung, sozusagen eine Schritt für Schritt Anleitung.

Damit kommen wir zum Ende von Modul 1 des Video Dominator von Marko Slusarek.

Damit ist auch de Theorie abgeschlossen und wir gehen endlich in die Praxis über (ich will lieber tun, statt Theorie zu pauken ?)

 

Im Modul 2 geht es um die OffVideo Optimierung.

Genauer gesagt, um die Frage, welche Keywords man verwenden kann.

Auch dieses Modul startet wieder mit einem Einleitungsvideo, das neugierig auf mehr macht.

Und dann geht es schon los. Im Video Dominator wird dir erklärt, welche Keywords du überhaupt verwenden kannst. Denn schließlich macht z.B. das Keyword „lustiges T-Shirt kaufen“ so gar keinen Sinn, wenn du auf der Suche nach einem neuen Rasenmäher bist.

Im nächsten Video wird dir genau gezeigt, wie du neue Keywords finden kannst. Das ist wirklich einfach und übersichtlich erklärt und selbst für einen Neueinsteiger absolut einfach nachzuvollziehen und nachzumachen.

Im nächsten Stepp geht es dann darum, wie du die gewonnenen Keyword richtig einfügst, was du bei der Beschreibung beachten solltest und im vorletzten Video dieses Modules gibt es noch einen genialen Hack, wie du die Video-Dateien ganz einfach optimieren kannst. Der Hack ist wirklich so extrem einfach, und wenn man ihn einmal sieht, denkt man sich, warum man daran nicht früher gedacht hat. Mehr mag ich dazu jetzt aber nicht sagen, sonst verrate ich zu viel ?

Das letzte Video dieses Modules beschäftigt sich dann mit der Optimierung deines Thumbnail – also des Vorschaubildes für dein Video.

Einblick ins Dashboard vom Video Dominator von Marko Slusarek.

Einblick ins Dashboard vom Video Dominator von Marko Slusarek

Jetzt Zugang sichern!

Nachdem wir nun quasi offline gearbeitet haben, geht es weiter ins Netz und auf deinen YouTube-Channel. Denn nicht nur die Video-Optimierung an sich ist verdammt wichtig, nein, der Video Dominator erklärt dir zudem, wie du es schaffst, auch deinen Kanal zu optimieren. Interessante Sache!

 

Das erste Video in Modul 3 ist wieder ein Übersicht-Video (okay, die Übersicht kommt in jedem Modul vor, ich werde das zukünftig nicht mehr schreiben ?)

Das zweite Video beschäftigt sich damit, wie du deinen YouTube Channel optimieren kannst. Dabei sind es wirklich Feinheiten, auf die man achten sollte. Kleine Hacks und Tricks, die wirklich jeder nachmachen kann. Das Ganze spart sogar auch noch einmal richtig Zeit, wenn man es denn ordentlich einrichtet.

Im nächsten Stepp geht es dann ans Video hochladen. Dabei gibt es nicht wirklich viel zu beachten, weswegen ich dazu glaube nichts weiter schreiben muss.

Nun geht es zum Optimieren des Titels bei YouTube. Der Video Dominator erklärt hier, wie du deinen Titel so anpassen kannst, dass er auch gern und oft geklickt wird. Mehr Klicks heißt dann natürlich auch wieder: eine bessere Position in den Suchergebnissen – mehr Klicks – mehr Einnahmen. Cool, oder? ?

Und im fünften Video im Video Dominator von Marko Slusarek geht es noch einmal darum, wie du die Video Beschreibung bei YouTube optimierst. Denn auch hier gibt es einige Punkte, die du beachten solltest. Dabei sind diese Hacks wirklich einfach, man muss sie nur kennen. Ich selbst habe hier auch wieder einiges Neues kennenlernen dürfen, obwohl ich schon viele Videos hochgeladen habe.

In Video Nummer 6 gibt es zusätzliche Tricks, wie du die Tags bei YouTube ausreizen kannst und welche Keywords du hier eingeben solltest – und vor allem: wie.

Video Nummer 7 beschäftigt sich mit dem Untertitel deines Videos. Das ist eine Sache, die ich bisher selbst kaum auf YouTube gesehen habe und wirklich wenige nutzen. Bei der Video Optimierung sollte man aber zukünftig vielleicht doch einmal etwas mehr Augenmerk darauf geben. Doch einfach stumpf den Untertitel automatisch generieren zu lassen, das ist nicht der richtige Weg. Was du beachten solltest und für wen sich ein Untertitel wirklich lohnt, das erfährst du hier im Video Dominator.

Einblick in Modul 1 vom Video Dominator von Marko Slusarek

Einblick in Modul 1 vom Video Dominator von Marko Slusarek

Jetzt Zugang sichern!

In Modul 4 geht es jetzt noch einmal darum, das Leben rund um dein Video zu optimieren.

Ganz am Anfang geht es darum, Backlinks für dein YouTube Video zu generieren. Jeder, der schon einmal was von Seo gehört hat weiß, wie schwer es sein kann, gescheite Backlinks für Webseiten zu erhalten. Und für Videos …? Wie soll man das denn bitte machen?

In dem Video wirst erst einmal darauf eingegangen, was denn Backlinks eigentlich sind. Okay, der Teil ist wirklich wieder eher was für Neueinsteiger, aber halb so wild. Ab der Hälfte ungefähr wird erklärt, wie man denn Backlinks aufbauen kann (Spoiler: So viel unterscheidet sich das von Webseiten-Backlinks nicht wirklich). Interessant finde ich aber, dass hier einmal auf das Outsourcing eingegangen wird. Meiner Meinung nach ein spannendes Thema, das viel öfter angesprochen werden sollte.

Auch wenn es seltsam klingt: Das nächste Video beschäftigt sich mit dem Video veröffentlichen. Denn erst jetzt, wo wir alles vorbereitet haben, geht es wirklich an das Veröffentlichen – nicht schon beim Upload. Und wenn man sich das im Nachhinein betrachtet, dann weiß man, wie viel Arbeit eigentlich in so einem Video steckt.

Video 4 beschäftigt sich dann mit einem weiteren kleinen Schritt bei der Video-Veröffentlichung – nämlich wie man seine weiteren Videos in dem aktuellen Video positioniert. Ganz interessant zu wissen und auch sehr leicht umzusetzen, denn das sind nur wenige Klicks ?

Und nun nähern wir uns langsam dem Ende. Im Vorletzten Video wird einmal darauf eingegangen, was Playlisten sind und wie man diese erstellt. Meiner Meinung nach sollte man das unbedingt machen, denn das Ganze dient der besseren Übersicht, gerade, wenn du mehrere Themen auf deinem Kanal bearbeitest. Und wusstest du schon, dass du diese Playlists auch noch einmal Seo-optimieren kannst? Nein? Na dann ist allein deswegen schon der Video Dominator interessant für dich.

Und ganz zum Schluss gibt es schließlich noch ein Abschluss-Video, das dich motiviert, die Optimierung deines Kanals in Angriff zu nehmen.

 

Das Bonus Modul beschäftigt sich noch einmal mit einer Optimierung deines Kanals bzw. deines Videos. Viel mehr mag ich gar nicht dazu sagen, um nicht zu sehr zu spoilern. Jedenfalls erspart dir dieses Video einiges an Arbeit.

Das extra Bonusmodul, das du am Ende erhältst, das ist noch einmal wirklich Gold wert. Deswegen solltest du auch unbedingt dran bleiben und den Kurs auf dich wirken lassen. In diesem Modul geht es nämlich darum, wie die moderne YouTube Video Struktur aussieht und wie du das perfekte Video drehst. Allein mit diesen Informationen sollte es dir ein Leichtes sein, zukünftig spannende Videos zu erstellen.

Einblick in Modul 3 vom Video Dominator von Marko Slusarek

Einblick in Modul 3 vom Video Dominator von Marko Slusarek

Jetzt Zugang sichern!

Mein Fazit zum Video Dominator von Marko Slusarek

Wirklich ein sehr schöner, intensiver und trotzdem übersichtlicher Kurs. Alle Schritte zur Videooptimierung auf YouTube werden dir ganz genau erklärt, sodass auch blutige Anfänger dem Ganzen sehr gut folgen können. Für diese Zielgruppe ist der Kurs definitiv zu empfehlen.

Auch Fortgeschrittene können hier den ein oder anderen Hack mitnehmen. Vielleicht hast du ja schon einen YouTube Kanal, aber die Follower bleiben aus? Dann solltest du auf jeden Fall den Video Dominator anschauen. Man lernt hier sehr, sehr viel über das relativ neue Medium „YouTube“ und wie man es für sein Business nutzen kann.

Dabei ist es völlig unerheblich, ob du Affiliate Marketing betriebst, ob du deine Produkte vorstellen magst, ob du dein Business präsentieren möchtest oder einfach nur verschiedene Dinge mit der Welt da draußen teilen magst. Mit dem Video Dominator von Marko Slusarek machst du definitiv nichts falsch.

Ganz klare Empfehlung von uns!

 

Jetzt Zugang sichern!

 

P.S. Wir werden die Tricks und Tipps zukünftig ebenfalls anwenden und in ein paar Monaten noch einmal zurück blicken, wie sich unsere Klickzahlen verändert haben.

 

 

 

User Reviews

0.0 out of 5
0
0
0
0
0
Write a review

There are no reviews yet.

Be the first to review “Marko Slusarek: Video Dominator”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Marko Slusarek: Video Dominator
Marko Slusarek: Video Dominator
Enable registration in settings - general