Im Test: „Passives Einkommen System 2.0“ von René Renk

Im Test: „Passives Einkommen System 2.0“ von René Renk

Add your review
Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0

René Renk – Passives Einkommen System 2.0 – Wer sich bereits mit dem Thema Online Marketing beschäftigt hat, dem sollte der Name René Renk ein Begriff sein. Seit vielen Jahren ist René Renk bereits ein Experte im Bereich des Internet Marketings. Früher hat er davon geträumt, finanziell aber auch zeitlich aus zu sorgen und dies hat er heute auch geschafft. Sein Leben ist erfüllt, er fühlt sich glücklich und möchte nun sein gesamtes Wissen auch an andere weitergeben, die sich ein Standbein mit Online Marketing aufbauen möchten.

Passives Einkommen System 2.0 von Rene Renk.

Passives Einkommen System 2.0 von Rene Renk

Hier Klicken für alle Informationen!


Nicht lange suchen: Hier geht es direkt zu den besten Kursen:

Der beste Online-Kurs zum Erstellen von Nischenseiten: Affiliate-School Masterclass von Christopher Haufe
Der beste Online-Kurs zum Thema Affiliate-Marketing: Jetset-Affiliate-System von Michael Kotzur
Bester Online-Kurs zum Thema Facebook-Ads: Finest Audience Academy
Der beste Online-Kurs, um mit der Vermietung von Wohnungen Geld zu verdienen: Mit AirBnB um die Welt von Bastian Barami
Der beste Online-Kurs zum Thema KDP: Der Self Publishing Masterkurs von IncomeButler
Der beste Online-Kurs zum T-Shirt-Business: Teemoney von Daniel Gaiswinkler
Bestes Auto-Poster-Tool: Wirbly


 

Wer ist René Renk eigentlich?

Steckbrief:

  • 2-facher Familienvater,
  • Ehemann,
  • Business-Mentor, Coach, Online-Marketer,
  • Gründer und Internet Unternehmer aus Leidenschaft.
René Renk

René Renk

Die Anfänge von René begannen bereits 2010. Anfangs hat er jedoch weniger Erfolge erzielt. Viele Jahre lang erprobte er verschiedene Strategien, um seine Produkte zielsicher, online verkaufen zu können. Nachdem er alles versucht hat, ist er endlich den richtigen Weg gegangen, erfolgreich im Online Marketing tätig zu werden. Mittlerweile ist er ein Profi im Marketing Bereich und vermarktet einige Projekte, bei denen er mehrere Millionen Euro eingenommen hat. René Renk sagt selbst, dass vielen Menschen immer eingetrichtert wird, dass sie sich einen vernünftigen Beruf suchen sollen und auch auf jeden Fall ein Studium abschließen müssen. Er selbst finde dies nicht richtig. Er sagt, dass niemand einen Beruf ausüben muss, den er nicht gerne macht und bei dem er viel zu wenig verdient, nur damit andere glücklich sind und er den Erwartungen der Gesellschaft entspricht. Jeder soll genau das tun, was in selbst glücklich macht, um seine Ziele im Leben zu erreichen.

 

Die letzten Jahre verbrachte René Renk damit, anderen Menschen von seinem Wissen und seinen Erfahrungen zu berichten und hat ihnen somit geholfen, ganz einfach im Internet Geld zu verdienen. Laut ihm, ist dies nämlich sehr wohl möglich, wenn man genau weiß wie. Seine Kunden tummeln sich größtenteils sogar in den Medien, wie zum Beispiel bei den Sendern N 24, RTL oder auch SPIEGEL ONLINE. Auch andere große Marketing Experten aus Deutschland haben bereits mit René zusammengearbeitet. Kris Stelljes zum Beispiel ist ebenfalls ein erfolgreicher Unternehmer, bei dem René Renk als Projektmanager tätig war. Kris lebt mittlerweile mit seiner Familie in Dubai und hat sich zurückgezogen. Dennoch gibt es ein gemeinsames Projekt namens CopeCart.

René Renk hat all seine Erfahrungen in einen eigenen Kurs gepackt, der sich „Passives Einkommen System 2.0“ nennt.

Mission statement: 

„Ich coache Unternehmer dabei, mit erfolgserprobten und profitablen Online Marketing Strategien den durchschlagenden Erfolg zu erreichen den sie sich wünschen, und den sie sich verdienen. Zusätzlich helfe ich anderen Menschen, sich ein eigenes profitables Online-Business aufzubauen.“

 

Hier Klicken für alle Informationen!

 

René Renk und die 2 größten Fehler, die man im Online Marketing machen kann

Viele Menschen möchten gerne im Internet Geld verdienen, scheitern aber, weil sie 2 ganz grundlegende Fehler machen. René Renk kennt genau diese Fehler und möchte sie mit den Teilnehmern auch teilen. Einer dieser Fehler, liegt darin, dass man denkt, dass man online nur Geld verdienen kann, wenn man ein eigenes Produkt vermarktet.

Diese Annahme haben die meisten Neueinsteiger, die versuchen im Online Marketing tätig zu werden. Diese Annahme ist jedoch nicht ganz so richtig, da es zwar gut ist, wenn man ein eigenes Produkt besitzt, dies aber nicht heißt, dass man es unbedingt haben muss!

Ein weiterer Fehler liegt in dem Gedanken, dass man nicht mit dem Online Marketing starten kann, wenn man nicht über das nötige Fachwissen verfügt. Auch hier schüttelt René Renk ganz klar den Kopf und sagt deutlich, dass dies zwar der Gedanke vieler Anfänger ist, aber auch diese Annahme nicht stimmt! Als Anfänger denkt man, dass man ein großes technisches Wissen oder auch spezielle Vorerfahrungen benötigt und am besten ein Spezialist in Sachen Computern ist, um Erfolg im Online Marketing zu haben. Dieser Gedanke ist regelrecht falsch. Das Wissen kann man sich aneignen und mit detaillierten Anleitungen, ist es für jedermann möglich, im Online Marketing durchzustarten.

 

Passives Einkommen System 2.0

René Renk hat einen Kurs erschaffen, der sich „Passives Einkommen System 2.0“ nennt. Dieser Kurs, besteht aus insgesamt 5 Modulen, die vor Inhalt nur strotzen. Darin wird erklärt, wie man online und mit Hilfe verschiedener Strategien ein Nebeneinkommen erzielt, welches teilweise im 4 oder auch 5-stelligen Bereich angesiedelt ist. In dem Kurs gibt René Renk spannende Tipps und Tricks preis, die jedermann, auch ohne Vorwissen und ohne ein eigenes Produkt zu haben, im Internet online nutzen kann, um Geld zu verdienen.

Das Programm „Passives Einkommen System 2.0“ basiert auf insgesamt 2 goldenen Regeln, wie René Renk sie gerne nennt. Über die Fehler haben wir eben bereits berichtet. In diesem Teil des Beitrages geht es nun um 2 wertvolle Tipps, die René den Teilnehmern mit auf den Weg gibt. Die 2 goldenen Tipps helfen allen Teilnehmern dabei, sich eine Art finanzielle Freiheit zu erschaffen und sich von all dem Halbwissen zu befreien, dass der Kurs nur für eine bestimmte Gruppe von Menschen umsetzbar ist. Die 2 goldenen Tipps funktionieren bei jedem, unabhängig von seinem Geschlecht, dem Alter oder auch der kulturellen Herkunft. Man muss lediglich 2 Dinge beachten, um erfolgreich online Geld verdienen zu können.

Als erstes benötigt man die richtige Strategie und als zweites verdient man kein Geld, wenn man auf die falsche Strategie setzt. Es hört sich schwieriger an, als es ist. Wenn man sich nun nochmal die beiden Fehler anschaut, die man nicht machen sollte, sieht man hier eine gute Verbindung. Man benötigt eine Strategie, um online erfolgreich Geld zu verdienen. Mit der richtigen Strategie, kann man also auch durch die Produkte anderer sein Geld verdienen. Bevor man sich also in die Bredouille stürzt und nicht weiß, welches Produkt das Richtige für einen ist, sollte man Tipp 1 befolgen und einfach das Produkt eines anderen anpreisen und vermarkten. Wie dies genau funktioniert, erfährt man im Kurs Passives Einkommen System 2.0.

Natürlich sollte man aber auch Tipp Nummer 2 unbedingt kennen. Man kann nämlich online Geld verdienen, wenn man sich auf dem richtigen Markt bewegt. Auch dies klingt schwieriger, als es ist, denn man muss sich lediglich an ein paar kleine Punkte halten, um anschließend festzustellen, wie einfach es eigentlich ist, den richtigen Markt für den Verkauf zu finden. Hier sollte man sich folgendes vor Augen halten:

Ein Markt, der nur wenig potenzielle Kunden besitzt, ist schwach und wird nie dabei helfen, ein eigenes Einkommen zu generieren. Der Markt, der hingegen viele potentielle Kunden enthält, ist stark und hilft uns dabei, online Geld zu verdienen. Kommen wir also nun wieder auf die Probleme zurück. Die meisten Flächen im Internet Bereich sind relativ schwach, da sie sich sehr darauf fokussieren, wie sie die Menschen zu einem Kauf motivieren können. Das ist schon mal eines der beiden Probleme.

Problem Nummer 2 ist, dass einem hinzu dann auch noch die richtige Strategie fehlt, um den richtigen Markt zu finden und erfolgreich Geld zu verdienen.

Im online Kurs des Passives Einkommen System 2.0 erfahren sie, wie sie die Tipps nutzen können, um die Fehler zu minimieren oder am besten komplett auszuradieren.

Passives Einkommen System von Rene Renk - Einblick in seinen CopeCart-Account

Passives Einkommen System von Rene Renk – Einblick in seinen CopeCart-Account

Hier Klicken für alle Informationen!

 

Das sind die Inhalte von „Passives Einkommen System 2.0“

Der Kurs Passives Einkommen System 2.0 besteht aus 5 Modulen und zusätzlich 2 Boni. Das Ganze umfasst aktuell 75 Lerneinheiten.

Modul 1: Dein Produkt und Nische wählen

Modul Eins des Passives Einkommen System 2.0 beginnt wirklich mit dem Anfang einer jeden Online-Marketer-Karriere: Mit der Nischenfindung. René Renk erläutert dir anschaulich, worauf es ankommt und wie du deine passende Nische und das dazugehörige Produkt findest. Im Grunde ist dieses Modul schlichtweg die Grundlage für alle weitern Schritte, um passiv im Internet Geld zu verdienen. Hier lobe ich mir die Anfängerfreundlichkeit, denn ohne Verständnis für die Funktionsweise des Systems wirst du nie Geld online verdienen können.

Die einzelnen Lektionen im Detail:

  • Das Funnel-System
  • Profitalbe Märkte und Nischen
  • Beispielnischen
  • Der Traumkunde
  • CopeCart Account erstellen
  • CopeCart Marktplatz & Partnerschaft erstellen
  • Affiliate Link cloaken

Modul 2: E-Mail-Marketing und Affiliate Funnel aufsetzen!

In diesem zweiten Modul von Passives Einkommen System 2.0 geht es bereits ans Eingemachte. René zeigt dir in Screencast-Videos, wie du dein funktionierendes passives Einkommen-System aufsetzt. Je nachdem, wie viel Geld und/oder Zeit investieren magst, kannst du an dieser Stelle auf bezahlte Programme zurückgreifen. Jedoch lässt sich alles auch durchaus ohne diese bewerkstelligen (es dauert dann halt einfach nur etwas länger). Genial ist, dass die hier gezeigten Vorlagen im Passives Einkommen System 2.0 durchaus praxistauglich und themenbezogen sind, so dass du sie einfach nachstellen kannst, was dir wahnsinnig viel Zeit erspart.

Die einzelnen Lektionen im Detail:

  • Deinen Leadmagneten wählen
  • Leadmagneten erstellen + Link
  • ClickFunnels Vorstellung
  • Impressum anlegen
  • Datenschutzinformation anlegen
  • ClickFunnels Leadmagnet
  • ClickFunnels Funnel erstellen
  • Funnel importieren + anpassen
  • Vorstellung Klick-Tipp
  • Optin-Prozess für Funnel

Modul 3: Autoresponder Kampagnen aufsetzen!

Vielleicht hast du schon einmal etwas von Autoresponder gehört? Diese Kampagnen übernehmen für dich, wenn du sie einmal erstellt hast, die Aufgabe, deine Newsletter-Abonnenten über Produkte zu informieren. Wie das genau geschieht und was du dabei beachten musst, um keine hohen Bounce- (Absprung-) Raten zu bekommen, das erklärt dir René Renk in diesem dritten Modul von Passives Einkommen System 2.0. Solltest du noch wirklich ganz am Anfang stehen, erhältst du in diesem Modul auch noch Vorlagen, die du für dich nutzen kannst. Einfach genial und ideal für Anfänger.

Die einzelnen Lektionen im Detail:

  • Verkaufsstarke E-Mails
  • 1. E-Mail Kampagne
  • Website Tagging Pixel
  • 1. Autoresponder Kampagne
  • Folge-Kampagnen erstellen
  • Deine Kampagnen aktivieren
  • Modul DSGVO

    • Die DSGVO
    • Cookiebot einrichten und integrieren

Modul 4: Traffic erzeugen (kostenlos)

Newsletter? Check! Autoresponder? Check! Traffic? – Ähm, jaaa …. Der Punkt, an dem wahnsinnig viele Internet-Marketer scheitern: Sie schaffen es nicht, Besucher zu generieren. In diesem 4. Modul erklärt dir René Renk, wie du völlig kostenlosen Traffic erzeugen kannst. Die Inhalte sind keine Geheimnisse sondern beschränken sich auf die Grundlagen. Doch gerade für Anfänger, die wirklich ihre ersten Schritte in diese Richtung gehen, sind diese äußert wertvoll und Schritt für Schritt in Passives Einkommen System 2.0 erklärt.

Die einzelnen Lektionen im Detail:

  • Blog erstellen und einrichten
  • ClickFunnels + WordPress
  • Blogartikel erstellen + SEO
  • Blogkommentare schreiben
  • Forenbeiträge schreiben
  • Facebook Gruppen
  • YouTube Kommentare
Passives-Einkommen-System.

Passives-Einkommen-System. Ein Einblick.

Hier Klicken für alle Informationen!

Modul 5: Traffic erzeugen (kostenpflichtig)

Nach dem kostenfreien Traffic, und idealerweise nach den ersten Einnahmen, solltest du das eingenommene Guthaben reinvestieren und neue Besucherströme auf deine Webseite lenken. Wie du das machen kannst und worauf es dabei ankommt, welche Fehler du vermeiden solltest – all das lernst du in diesem Modul.

Die einzelnen Lektionen im Detail:

  • Facebook Fanpage erstellen
  • Business Manager erstellen
  • Kampagnen Aufbau
  • Tracking einrichten
  • Zielgruppen finden
  • Deine Anzeigen erstellen
  • Custom Audiences anlegen
  • Kampagnen erstellen
  • Deine Retargeting Kampagnen
  • Optimierung deiner Kampagnen

Boni:

Bonus 1:

In diesem ersten Bonus-Modul von Passives Einkommen System 2.0 stellt dir René Renk diverse Programme und wirklich clevere Tipps und Tricks vor, die dir bares Geld sparen und zum Teil auch wirklich sinnvoll für das Online-Marketing sind.

Die einzelnen Lektionen im Detail:

  • Cash-Back-System
  • YouTube Follower Strategie
  • Instagram Follower Strategie
  • Der Snap Chat Trick
  • Kostenlos Urlaub machen
  • Kostenlose Flüge + Upgrades
  • Andere Menschen beeinflussen
  • Exklusives Amazon KnowHow
Bonus 2: (OptimizePress und WordPress)

Im letzten Modul von Passives Einkommen System 2.0 wird dir gezeigt, wie du einen Blog mittels WordPress erstellst und einrichtest. Dabei lernst du wirklich alles von der Pieke auf – inklusive der Domain-Registrierung und die Grundlagen von WordPress. Das Ganze findet wieder als Video statt.
Auch wird dir in diesem Modul das kostenpflichtige PlugIn „OptimizePress“ vorgestellt und wie du damit binnen von Minuten eine tolle Landingpage erstellst. Ich selbst bin ja in der Tat ein echter Anhänger davon und möchte es in meiner täglichen Arbeit nicht mehr missen. Nur so viel dazu 😉

Die einzelnen Lektionen im Detail:

  • Domain und Hosting bestellen
  • Hosting und WordPress installieren
  • WordPress Überblick
  • WordPress aufräumen
  • WordPress Grundeinstellungen
  • AntiSpam Bee installieren
  • Yoast SEO installieren
  • OptimizePress Vorstellung
  • OptimizePress installieren
  • Fiverr-Logo erstellen lassen
  • OptimizePress Einstellugen
  • Seite rechtssicher machen
  • Optin-Seite erstellen
  • Bestätigungsseite erstellen
  • Klick-Tipp Vorstellung
  • Danke Seite erstellen
  • Optin Prozess anlegen
  • Sidebar Optin erstellen
  • Sidebar Banner erstellen
  • Optin-Seite im Menü
Bonus 3
  • FunnelCockpit

 

Für wen ist das Passives Einkommen System 2.0 geeignet und wie funktioniert es?

Passives Einkommen System 2.0 wurde von René Renk erschaffen und beinhaltet die Erfahrungen aus vielen Jahren und auch Strategien, die bereits Praxis erprobt sind. Man erhält eine schrittweise Anleitung, wie das System funktioniert, wie man die wirkungsvollen Methoden umsetzt und wie man mit wenig Zeit- und Arbeitsaufwand, online Geld verdienen kann. Jeden Schritt kann man direkt in die Praxis umsetzen und man wird effektiv begleitet. Das Fachwissen ist strukturiert notiert, sodass auch Einsteiger und Anfänger die Tipps effektiv annehmen und umsetzen können. Wie man hier bereits sieht, kann man also auch als Anfänger erfolgreich werden. Man benötigt keinerlei Vorwissen und kann sich einfach so mit diesem System beschäftigen und auseinandersetzen. Technisches wissen ist ebenso nicht notwendig, wie Erfahrungen oder spezielle Vorkenntnisse. Passives Einkommen System 2.0 von René Renk ist für jeden geeignet, da man jederzeit von null anfangen und sein eigenes online Business starten kann.

 

Fazit: Meine Erfahrungen zum „Passives Einkommen System 2.0“ von René Renk

Der Kurs Passives Einkommen System 2.0 ist sehr anschaulich gestaltet und ideal für Anfänger aufgebaut, die sich an der Anleitung entlang hangeln können. Es ist alles ohne großes technisches Verständnis umsetzbar.
Für den Preis von 69,-€ also wirklich top. Es gibt nichts zu meckern.

Passives Einkommen System 2.0 von Rene Renk.

Passives Einkommen System 2.0 von Rene Renk

Hier Klicken für alle Informationen!

 

 

User Reviews

0.0 out of 5
0
0
0
0
0
Write a review

There are no reviews yet.

Be the first to review “Im Test: „Passives Einkommen System 2.0“ von René Renk”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Im Test: „Passives Einkommen System 2.0“ von René Renk
Im Test: „Passives Einkommen System 2.0“ von René Renk
Enable registration in settings - general