High End Closer Coaching

High End Closer Coaching

Add your review
Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0

Beim High End Closer Coaching geht es darum zu lernen, wie man für andere Verkäufer oder auch Coachs hohe Abschlussraten erzielt und sich dadurch eine zusätzliche Einnahmequelle durch Provisionen erarbeitet. Bei dieser Einnahmequelle muss man keinerlei Vorkenntnisse im Affiliate Marketing vorweisen und auch keine Werbungen irgendwo schalten. Man benötigt lediglich ein internetfähiges Smartphone. Ziel dieses Programms ist, dass man als sogenannter High End Closer ausgebildet wird und dadurch an Verkäufen beteiligt ist, die relativ hochpreisig angesiedelt sind.

High End Closer Coaching.

High End Closer Coaching

Klick hier für alle Infos zum High End Closer Coaching!

 


Nicht lange suchen: Hier geht es direkt zu den besten Kursen:

Der beste Online-Kurs zum Erstellen von Nischenseiten: Affiliate-School Masterclass von Christopher Haufe
Der beste Online-Kurs zum Thema Affiliate-Marketing: Jetset-Affiliate-System von Michael Kotzur
Bester Online-Kurs zum Thema Facebook-Ads: Finest Audience Academy
Der beste Online-Kurs, um mit der Vermietung von Wohnungen Geld zu verdienen: Mit AirBnB um die Welt von Bastian Barami
Der beste Online-Kurs zum Thema KDP: Der Self Publishing Masterkurs von IncomeButler
Der beste Online-Kurs zum T-Shirt-Business: Teemoney von Daniel Gaiswinkler
Bestes Auto-Poster-Tool: Wirbly


 

Wer hat das High End Closer Coaching erschaffen und was ist es überhaupt?

Das Programm High End Closer Coaching wurde von Dominik Greger erschaffen, der bis vor einigen Jahren selber noch hoch verschuldet war. Er war in Rückstand mit seiner Miete, den Beiträgen für die Krankenkasse und noch viele mehr. Dominik Greger weiß also genau, wie es sich anfühlt, wenn man nur wenige finanzielle Mittel zur Verfügung hat. Er beschäftigte sich also damit, wie man sich eine Einkommensquelle nebenbei generiert und kam deshalb darauf, dass High End closing System zu erschaffen. Bis heute konnte er damit bereits bis zu eine Million Euro verdienen.

Dominik Greger - Auszeichnung.

Dominik Greger – Auszeichnung

Wer jetzt denkt, dass Dominik Greger ein Geschäftsmann ist, der stets gut gekleidet durch die Welt geht, den muss ich leider enttäuschen. All das was er tut macht er von zuhause aus in seiner Jogginghose auf dem Sofa. Das was sich hinter dem High End Closer Coaching verbirgt ist eigentlich recht einfach und für jedermann geeignet.

Sicherlich haben sie bereits schon verschiedene Werbeanzeigen, zum Beispiel über Facebook zu verschiedenen Coachings gesehen. Klickt man diese dann an, landet man sofort auf der Startseite, der sogenannten Landing Page. Direkt sieht man dann, welches Produkt oder welche Leistung angeboten und präsentiert wird. Man erhält direkt viele Informationen rund um das Produkt. Ist man neugierig und möchte mehr davon sehen, trägt man sich anschließend mit seinen Kontaktdaten, wie zum Beispiel der Email Adresse in ein bestimmtes Formular ein. So verfügt der Coach nun über alle Kontaktdaten der Teilnehmer und diese können ihn ebenfalls mit Fragen und Anregungen kontaktieren.

Da ein Coach natürlich weniger Zeit hat, all diese Fragen und Mails zu beantworten, stellt er gerade dafür Mitarbeiter oder sogar Dienstleister, die extern arbeiten, ein.

Nun haben sie ein genaueres Bild vom High End Closer Coaching. Im Prinzip macht man sich selbständig und arbeitet mit einem dieser Coachs zusammen. Man unterstützt sie dabei, die Abschlussraten zu erhöhen und neue Kunden zu finden. In der Regel ist es dann ihre Aufgabe, alle interessierten Kunden, die sich registriert haben, zu kontaktieren, um dann den Verkauf abzuschließen oder offene Fragen zu beantworten.

Die Aufgaben sind relativ simpel und werden dennoch sehr gut vergütet. Da Coachings meist sehr hochpreisig angeboten werden, ist dementsprechend auch die Provision nicht gerade wenig. Man erhält rund 10 bis sogar 30%.

Wenn man nun bedenkt, dass ein Coaching in der Regel zwischen 2000 und 10000€ kostet, kann man sich leicht ausrechnen, wie hoch die Einnahmequelle sein kann.

 

Wie ist das High End Closer Coaching aufgebaut und was erwartet mich?

Das High End Closer Coaching besteht aus verschiedenen Modulen, die wochenweise aktualisiert werden. Man erhält ein eigenes Coaching über Video Sequenzen, fertige Skripte für Telefonate, regelmäßige zoom Meetings und einen Zugang zur exklusiven Community bei Facebook. Zuletzt erhält man noch ein Abschluss Zertifikat, welches bestätigt, dass man das Coaching erfolgreich beendet hat. Des Weiteren erwarten sie verschiedene Video Kurse, die in unterschiedliche Module aufgeteilt sind.

In der ersten Woche geht es darum, dass man sich über die Grundlagen vom High End Closer Coaching bewusstwird. Dominik Greger leitet den Kurs höchstpersönlich und zeigt, was einen High End Closer wirklich erwartet und wo man nach 8 Wochen stehen wird. Er erklärt, das Prinzip hinter diesen Job und zeigt auf, wie wichtig das Mindset ist. Nur, wenn man ausreichend motiviert ist und die richtige innere Einstellung hat, kann man erfolgreich werden und seine Ziele erreichen. Er erzählt von seiner eigenen Geschichte, die ihn von hohen Schulden hin zum Millionär gemacht hat.

Einblick ins High End Closer Coaching von Dominik Greger.

Einblick ins High End Closer Coaching von Dominik Greger

Klick hier für alle Infos zum High End Closer Coaching!

In der zweiten Woche erfährt man im High End Closer Coaching dann, wie man all die Methoden, die man lernt, erfolgreich umsetzt. Man übt sich in seinem eigenen Auftreten und erfährt, wie man autoritär aber dennoch sympathisch auftreten kann. Auch ein wichtiges Thema in Woche 2 ist das Storytelling. Man erfährt, wie man die Meinung des Gegenübers erfährt und damit umgeht.

Woche 3 startet dann mit dem eigentlichen Hauptaugenmerk des Coachings. Die dritte Woche gehört zum wichtigsten Teil der gesamten Ausbildung. Alles was man in dieser Woche lernt, sollte man auf jeden Fall verwenden, um im High End Close Coaching Geschäft durchzuhalten. Es geht um die Telefon Skripte und allgemein um die Telefonate. Genau dieses Thema ist das, was man in der Praxis am meisten verwenden muss. Man lernt durch Rollenspiele und bestimmte Techniken wie man sich die Fähigkeit aneignet die Kunden auf seine Seite zu ziehen und Produkte zu verkaufen.

In der vierten Woche geht es dann darum, sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen und die eigenen Fähigkeiten zu trainieren. Man erhält einen Zugang zum Server Discord. Discord ist eine Plattform, die dem Teamspeak ähnelt. Durch den Austausch mit anderen Nutzern und Teilnehmern, kann man üben wie man mit Einwänden umgeht. Man muss damit rechnen, dass Kunden immer wieder Einwände vortragen und auf Lösungen pochen. Meist sind es hier Themen, wie zum Beispiel, dass das Produkt viel zu teuer ist oder auch nicht hält was es verspricht.

In Woche 4 erkennt man, wem das High End Closer Coaching viel Wissen und Fähigkeiten angeeignet hat. Man muss nun nämlich alles umsetzen, was man in den ersten 3 Wochen gelernt hat.

Auch die fünfte Woche ist auf die Fehler der High End Closer Coaching bedacht. Man schaut sich an, welche Fehler am meisten auftreten und wie man damit umgehen kann. Man lernt, wie man auch ein Nein akzeptieren kann, ohne dabei die Person direkt allgemein abzulehnen. Man lernt am Thema zu bleiben und niemals den Preis rechtfertigen zu wollen. Genau dies sind nämlich die Fehler die von Dominik Greger immer wieder gesehen werden. Damit man also die Abschlussrate stets oben halten kann, zeigt Dominik, wie man diese Fehler korrigieren und nie wieder begehen kann.

Woche 6 besteht grundsätzlich aus praktischen Teilen. Diese Woche beschäftigt sich damit, Kunden zu folgen. Alle, die Interessen gezeigt haben, aber noch nicht gekauft haben werden vom High End Closer Coach verfolgt und solange kontaktiert, bis der Einkauf erfolgreich abgeschlossen wird. Natürlich sollte man hier nicht wirklich die Menschen verfolgen, sondern freundlich und nicht aufdringlich bleiben, so dass man gekonnt mit einer gezielten Technik die Leute motiviert es zu erwerben. In Woche 6 erwarten sie wieder viele Videosequenzen, die ihnen genau das näherbringen.

In der siebten Woche geht es um alles, was die Organisation betrifft. Natürlich sollte man sich ein hervorragendes Netz aufbauen, um gute Arbeit leisten zu können.  In Woche 7 lernt man das Organisationsmanagement kennen, wie man sich bei Digistore 24 registriert und wie man den Account professionell einrichtet. Je nachdem was ihr ganz persönlicher Coach bevorzugt, werden diese Infos auch schon über ihn weitergegeben.

Die letzte Woche, Woche 8 geht es endlich auf den Endspurt zu. Man sucht sich einen eigenen Coach und schaut sich auf dem Markt um. In dieser Woche erfährt man von bereits erfolgreichen High End Closern, wie man es am besten angeht und wie man oder wo man einen guten Coach findet. Die Teilnehmer, die hier beraten, haben es bereits lange durch eine hohe Disziplin und ihren verschiedenen Strategien geschafft, ganz oben auf der Liste der High End Closer zu stehen.

Dominik Greger höchstpersönlich gibt ihnen hier sogar noch ein Feedback und berät sie dahingehend, dass er selbst sich wünschen würde, dass sie auf eine bestimmte Art und Weise auf ihn zukommen sollten.

 

Das High End Closer Coaching basiert auf einem ganz einfachen Prinzip. Man benötigt lediglich ein internetfähiges Smartphone und etwas Disziplin und Motivation. Man bekommt vom eigenen Coach eine Liste mit qualifizierten Leads, die man anruft und von den man bei einem positiven Abschluss auch eine hohe Provision erhält.

Die Module in den Wochen sind aufeinander aufgebaut und zeigen somit, wie man schrittweise Vorgehen sollte um ein erfolgreicher Closer zu werden. Man lernt verschiedene Techniken und Strategien kennen und wird somit zu einem Verkäufer auf hohem Niveau.

Auch praktisch hat das High End Closer Coaching einiges zu bieten. Wöchentlich erhält man verschiedene Übungen, aber auch Skripte die man versucht selbständig abzuarbeiten. In der Regel ist es jedoch auch wichtig selbst aktiv zu handeln und sich Notizen zu machen, wenn man interessante Themen findet. Man lernt so, wie wichtig das tägliche Üben ist und lernt routiniert zu arbeiten, was für ein erfolgreichen Kauf besonders wichtig sein kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klick hier für alle Infos zum High End Closer Coaching!

 

Mein Fazit zum High End Closer Coaching

Ein großer Vorteil beim High End Closer Coaching liegt daran, dass man sich bereits schon ab der dritten Woche mit anderen Teilnehmern austauschen kann. Man erhält einen Zugang zur Facebook Community, einer WhatsApp Gruppe aber auch für Discort. So ist es relativ leicht gemeinsam die verschiedenen Übungseinheiten durchzugehen und sich tagtäglich in seiner Leistung zu steigern.

Die Wochen 3, 4 und 5 sind ebenfalls sehr interessant. Wenn man sich noch nicht viel darunter vorstellen kann, wie man per Telefon am besten die Menschen motiviert und zum Kaufen animiert, sollte man hier die Ohren auf jeden Fall offenhalten. Mithilfe der verschiedenen Rollenspiele und Methoden, kann man sich leicht darin üben genau diese Aufgaben und Herausforderungen zu meistern und es fällt einem anschließend leichter.

Das Thema der Einwände ist ebenfalls sehr interessant. Man übt in Gruppen wie man mit diesen umgeht und bekommt somit etwas mehr Selbstsicherheit. Man kann sich für die Gespräche vorbereiten und sich darin üben, auch Kritik zu äußern oder mit negativen Einwänden umzugehen.

Ganz gleich, ob man als Anfänger, Fortgeschrittener oder auch Profi mit dem High End Closer Coaching beginnt. Es ist für jeden geeignet und man kann mit Hilfe der verschiedenen Übungen, Skripte und der großen Community all dies ganz einfach erlernen kann. Das High End Closer Coaching führt sie dazu, zu einem der besten Berater zu werden und hohe Provisionen zu kassieren. Als Einnahmequelle ist es besonders gut geeignet!

Klick hier für alle Infos zum High End Closer Coaching!

Weitere Erfahrungen mit dem High End Closer Coaching

Kevin K.:

Ich bin seit 3 Wochen bei Dominik Greger im High End Closer Coaching und muss sagen, bis jetzt die beste Entscheidung, die ich getroffen habe. Ich habe schon viel ausprobiert und viel durchgemacht die letzten Jahre, um mein Ziel zu erreichen. Hier hat man so viele hammer Leute, man zoomt und übt gemeinsam. Einmal die Woche findet ein Zoom Talk statt. Jetzt geht es dann in Woche vier und ich kann es kaum erwarten. Ich mache mir immer viele Notizen und drucke mir die Sachen aus, weil ich richtig on fire bin.

Ich kann es jetzt kaum erwarten die Rollenspiele zu erleben, um einmal richtig zu trainieren und zu üben und dann auch richtig geile Sales macht. Ich freue mich darauf und würde mich freuen wenn wir uns auch sehen. – Kevin K., 27, München

Waldemar G.:

Ich habe das High End Closer Coaching von Domi durchlaufen vor ein paar Monaten und habe danach direkt angefangen zu closen. Das Geile ist, ihr braucht nur ein Telefon und sonst nichts. Ihr bekommt vorqualifizierte Leads, die ihr dann einfach abtelefoniert und abschließt. Leichter geht es gar nicht Geld zu verdienen. – Waldemar G.

Michael F.:

Ich habe vor circa 3 Wochen das Coaching beim Dominik gekauft und bin bisher wirklich ziemlich begeistert. Die Wochen sind verschieden aufgebaut. Ich bin jetzt in Woche 3. Dazu gibt es noch WhatsApp Gruppen und es gibt Facebook Gruppen. Es gibt jeden Donnerstag Zoom Calls und es macht halt mega Spaß allgemein auch sein Ziel zu erreichen. Ich bin jetzt auch schon wieder fleißig am lernen, dass ich alles richtig verinnerliche. Ich kann es euch nur wärmstens ans Herz legen. – Michael F.

 

Klick hier für alle Infos zum High End Closer Coaching!

User Reviews

0.0 out of 5
0
0
0
0
0
Write a review

There are no reviews yet.

Be the first to review “High End Closer Coaching”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

High End Closer Coaching
High End Closer Coaching
Enable registration in settings - general