DigiMember – Ein Erfahrungsbericht

DigiMember – Ein Erfahrungsbericht

Add your review
Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0

Mit Hilfe des für WordPress entwickelten Plugins DigiMember kannst du binnen von Minuten deinen eigenen Mitgliederbereich auf deiner Webseite erstellen. Das Beste ist: Die Basis-Version ist kostenlos und du kannst sofort starten. 

Digimember Erfahrungen

Bist du WordPress-Nutzer und möchtest deinen Content – egal ob Texte, eBooks oder ganze Video-Kurse – online verkaufen? Du weißt nicht, wie du das in einem geschützen Rahmen tun kannst, ohne dass jeder X-Beliebige deinen Content ansehen oder gar stehlen kann? Dann solltest du dir das Plugin DigiMember 3.0 ansehen.

Wie bereits erwöhnt, ist DigiMember ein Plugin, das in der Basisversion sogar kostenlos ist. Du kannst es dir herunter laden und sofort starten.

Du installierst das Ganze wie ein ganz normales Plugin über das Dashboard deiner Webseite.

Wie du siehst, brauchst du keine weitreichenden technischen Vorkenntnisse. Denn oft genug ist dies tatsächlich er Grund, warum so viele im Online Marketing scheitern – weil sie es nicht schaffen, ihren Content zu schützen – und im Anschluss gescheit zu vermarkten. Mit DigiMember erschaffst du dir in wenigen Klicks einen eigenen, geschützten Mitgliederbereich und nur du kannst entscheiden, wer Zutritt erlangt.


Nicht lange suchen: Hier geht es direkt zu den besten Kursen:

Der beste Online-Kurs zum Erstellen von Nischenseiten: Affiliate-School Masterclass von Christopher Haufe
Der beste Online-Kurs zum Thema Affiliate-Marketing: Jetset-Affiliate-System von Michael Kotzur
Bester Online-Kurs zum Thema Facebook-Ads: Finest Audience Academy
Der beste Online-Kurs, um mit der Vermietung von Wohnungen Geld zu verdienen: Mit AirBnB um die Welt von Bastian Barami
Der beste Online-Kurs zum Thema KDP: Der Self Publishing Masterkurs von IncomeButler
Der beste Online-Kurs zum T-Shirt-Business: Teemoney von Daniel Gaiswinkler
Bestes Auto-Poster-Tool: Wirbly


 

Das bietet DigiMember

Auch wenn die Basis-Version kostenlos ist, so heißt das noch lange nicht, dass sie nichts wert ist. Im Gegenteil! Du bekommst bereits mit dem kostenlosen Plugin so wahnsinnig viele Möglichkeiten an die Hand, dass du von jetzt auf Gleich mit deinem eigenen Mitgliederbereich – und dessen Vermarktung – starten kannst.

Nachfolgend einige der Eigenschaften, die DigiMember mitbringt

  • Einfache Bedienung
  • Sicherer Schutz Deiner Inhalte
  • Unbegrenzt viele Produkte
  • Leichte Integration
  • Flexible Gestaltung
  • Überwachung von Zahlungen
  • Zeitgesteuerte Freischaltung
  • Schnittstellen zu Bezahlanbietern
  • E-Mail Marketing Integration
  • Facebook Anbindung
  • Download Manager (Tresor)
  • Einzelne Content Abschnitte schützen
  • Zeitlich begrenzte Zugänge
  • Kostenpflichtige Artikel (Pay Per Post)

Besonders hervorzuheben sind die Schnittstellen, die in DigiMember bereits integriert sind, denn diese machen aus einem kostenlosen Mitgliederbereich einen vollkommenen, eigenständigen Online-Kurs, den du profitabel verkaufen kannst.

Hier sind die Schnittstellen, die DigiMember von Haus aus mitbringt:

  • DigiStore24
  • PayPal
  • ShareIT!
  • affilicon
  • Clickbank
  • Klick-Tipp
  • AWeber
  • GetResponse
  • MailChimp
  • CleverReach

 

Da wir selbst auch DigiMember nutzen, können wir hier noch berichten, was wir selbst am besten finden:

Individuelle eMails

Du kannst wirklich jede einzelne eMail separat einstellen und bearbeiten. Egal ob es die Begrüßungsmail mit den Zugangsdaten ist, oder eine Passwort-Vergessen-Mail oder oder … Du kannst darin auch die Namen automatisiert hinterlegen, so dass du nicht jede Mail händisch schreiben musst.

Kauft jemand dein Produkt, erhält er automatisiert die eMail, die du zuvor geschrieben hast. Du kannst natürlich auch die Standard-Texte drin lassen, musst es aber nicht und kannst es dadurch individueller gestalten.

 

Sequentielle Freischaltung (Abo)

Genial ist die sequentielle Freischaltung. Das heißt, du kannst hinterlegen, wann eine neue Lektion freigeschalten werden soll. Das macht vor allem bei Abos Sinn, wo nur nach und nach die Inhalte freigeschalten werden sollen. Dabei ist es unerheblich, ob du sagst, dass eine Lektion nach einer gewissen Anzahl an Stunden, Tagen, Wochen oder erst Monaten freigeschalten werden soll. Das hat den Vorteil, dass die Kunden dir länger treu bleiben, wenn sie genau wissen, dass dort noch mehr im Anschluss kommt.

 

Registrierung & Login mit Facebook

Wir selbst nutzen das nicht, ist aber dennoch möglich – du kannst es deinen Besuchern erlauben, sich via Facebook anzumelden.

 

Schutz von Download-Produkten

Eine tolle Funktion, vor allem aber bei eBooks und anderen Download-Produkten. Es gibt einen sogenannten Tresor, in dem du deine Downloads hinterlegst. Die URL dieser wird verschlüsselt, so dass eine Weitergabe außerhalb des erworbenen Kurses nicht stattfinden kann. Du kannst hier auch festlegen, wie lange ein Download verfügbar sein soll und/oder wie oft er heruntergeladen werden darf.

 

DigiStore24 Produktgenerator

Sehr praktisch: Du musst dich nicht mehr bei Digistore einloggen, um dein Produkt anzulegen. Du kannst dies direkt im Dashboard von DigiMember erledigen. Du kannst hier alles einstellen – von der Grafik angefangen, hin zur Beschreibung, zur Warenkorbbeschreibung, zur Einstellung der Provision für Affiliates … Alles. Du musst dich nur im Anschluss noch einmal bei Digistore anmelden, um das Ganze freizugeben.

 

Individuelle Seiteninhalte

Sehr praktisch, um bestimmte Kunden anzusprechen.

Angenommen Kunde A hat bereits das Produkt X und Y gekauft, so kannst du ihm noch Werbung für das Produkt Z zeigen.

Kunde B hat hingegen nur Produkt X gekauft – dann lass ihn die Werbung für Produkte Y und Z sehen.

Und Kunde C hat nur Produkt Z gekauft – zeige ihm die Werbung für Produkte X und Y.

Du musst das Ganze nicht auf Werbung konzentrieren, macht aber Sinn, um einfach noch mehr Umsatz einzufahren.

 

Integration mit Klick-Tipp

Ebenfalls ein tolles Feature: Die Integration mit Klick-Tipp (eMail-Anbieter). Du kannst deinen Klick-Tipp-Account mit DigiMember verbinden. Sobald dein Kunde eine bestimmte Handlung ausführt, erhält er von Klick-Tipp einen sogenannten Tag. z.B., dass dein Kunde diesen Kurs gekauft hat. Damit fällt er automatisch bei deiner nächsten eMail-Serie raus, wenn du für deinen Kurs Werbung verschickst.

digimember-erfahrungen

Unser Fazit:

DigiMember ist ein Tool, das keinem fehlen darf, der seinen wertvollen Content schützen möchte. Es ist kinderleicht zu installieren und intuitiv zu bedienen. Einfach ein geniales Tool, das einem wahnsinnig viel Ärger und Zeit erspart. Durch die Schnittstelle zu Digistore24 kannst du dein Business komplett automatisiert laufen lassen. Dein Kunde kauft deinen Kurs bei Digistore – und schon wird via DigiMember der Mailverkehr ausgelöst, so dass dein Kunde automatisch Zugriff auf deinen Kurs erhält. Und du musstest dafür nicht einmal deine eMails abholen. Einfacher geht es nicht.

Ganz klare Empfehlung ohne wenn und aber!

 

 

Fotos: DigiMember – Ein Erfahrungsbericht

User Reviews

0.0 out of 5
0
0
0
0
0
Write a review

There are no reviews yet.

Be the first to review “DigiMember – Ein Erfahrungsbericht”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

DigiMember – Ein Erfahrungsbericht
DigiMember – Ein Erfahrungsbericht
Enable registration in settings - general