Bastian Barami: Mit AirBnB um die Welt
Bestseller

Bastian Barami: Mit AirBnB um die Welt

(1 Kundenrezension)
Add to wishlistAdded to wishlistRemoved from wishlist 0
Testbericht inklusive meiner eigenen Einnahmen aus der Vermietung.

Dein Office geht global! Oder besser gesagt: Wie kannst du von zuhause aus weltweit Geld verdienen? Dafür bietet sich hervorragend airbnb an. Verbinde deine Leidenschaften: Lebe, wo immer du möchtest – mit einem Businessmodell, das dir ein weltweites Einkommen ermöglicht. 

 

Jetzt alles über „Mit AirBnB um die Welt“ erfahren!

 

Vorbei sind die Zeiten, in denen Immobilien kapitalintensiv, ortsgebunden und mit großem Aufwand verbunden waren!

Bastian Barami entwickelte den Kurs mit AirBnB um die Welt. Möchten auch sie, mehr darüber erfahren und wissen, was sich dahinter verbirgt?

Heutzutage findet man überall im Internet verschiedene Kurse, die einem versprechen, dass man anschließend ein erfolgreicheres Leben führt. Sollten Sie also Zweifel daran haben, ob der Kurs sich wirklich für Sie lohnt, sollten Sie diesen Bericht unbedingt lesen! Wir haben uns einmal angeschaut, was sich hinter dem Kurs von Bastian Barami verbirgt. Sie werden erfahren, ob der Kurs Ihnen wirklich dabei helfen kann, ein passives Einkommen zu generieren und ob er speziell für Sie geeignet ist. Sind Sie sich also unsicher, ob ihre Entscheidung die Richtige ist, sollten Sie unbedingt weiterlesen!

 


Nicht lange suchen: Hier geht es direkt zu den besten Kursen:

Der beste Online-Kurs zum Erstellen von Nischenseiten: Affiliate-School Masterclass von Christopher Haufe
Der beste Online-Kurs zum Thema Affiliate-Marketing: Jetset-Affiliate-System von Michael Kotzur
Bester Online-Kurs zum Thema Facebook-Ads: Finest Audience Academy
Der beste Online-Kurs, um mit der Vermietung von Wohnungen Geld zu verdienen: Mit AirBnB um die Welt von Bastian Barami
Der beste Online-Kurs zum Thema KDP: Der Self Publishing Masterkurs von IncomeButler
Der beste Online-Kurs zum T-Shirt-Business: Teemoney von Daniel Gaiswinkler
Bestes Auto-Poster-Tool: Wirbly


 

Alle Fakten rund um den Kurs von Bastian Barami mit AirBnB um die Welt

Der Kurs mit AirBnB um die Welt zeigt, wie man auf der Plattform AirBnB, die man online findet, eine Unterkunft vermietet und sich somit eine automatische Einkommensquelle generiert.

Dieses Geschäftsmodell ist für alle geeignet, die gerne reisen. Schafft man es einmal, in diesem Business aufzusteigen, kann man bald so viel reisen wie man möchte. Man wird die Reisen nämlich nicht mehr selber zahlen müssen, sondern lässt sie sich einfach von den vielen Mietern, die sie über AirBnB finden, bezahlen.

In dem Kurs erwarten sie 14 verschiedene Module, die mit rund hundert Lektionen und mehr als 10 Stunden Video Sequenzen gefüllt sind. Jedes einzelne Modul verfügt über eine Einleitung und einen Abschluss, so dass man anfangs einen genauen Überblick erhält, was einen erwartet und am Ende eine Zusammenfassung geliefert bekommt, um alles noch mal zu vertiefen. Natürlich hört sich das alles sehr gut an, aber hält dieser Kurs auch was er verspricht? Ist es nur ein Traum oder kann man wirklich dadurch viel Geld verdienen? In diesem Bericht erfahren sie die gesamte Wahrheit über den Kurs von Bastian Barami.

Mit airbnb um die Welt: Einblick in ein Video

Mit airbnb um die Welt: Einblick in ein Video

 

Jetzt alles über „Mit AirBnB um die Welt“ erfahren!

 

Wer versteckt sich hinter dem Namen Bastian Barami und was macht ihn aus?

Bastian ist überall auf der Welt relativ bekannt. Berichte über ihn und auch Bilder findet man im Fernsehen, in verschiedenen Magazinen aber auch in der Zeitung. Er spricht gerne vor Publikum und ist somit auch Pressesprecher. Auch die Internetseite Officeflucht.de hat er erstellt. Mittlerweile haben über 50.000 Leser sich dorthin verirrt. Die Internetseite berichtet über verschiedene Geschäftsmodelle, seine vielen Reisen geschäftlicher Art und sein glückliches, selbstbestimmtes Leben. Eigentlich hört es sich viel zu gut um wahr zu sein an, oder? Bastian Barami lebt ein Leben in großer Freiheit und das hat er in weniger als 3 Jahren erreicht. Hält man sich dies vor Augen, merkt man schnell, dass diese Zeit sogar kürzer als ein komplettes Studium ist! Nein, er hat nicht im Lotto gewonnen oder eine Bank ausgeraubt. Er hatte nicht Glück, sondern die Chance ergriffen und seine Fähigkeiten dazu genutzt, sich ein kleines Business aufzubauen, welches nun völlig automatisch eine Einkommensquelle generiert. Bastian sagt selbst: „Es reicht aus, wenn man Internet besitzt, man benötigt kein komplett eingerichtetes Büro. Alle Systeme in Bezug auf die Karriere eines Menschen sind veraltet und passen heutzutage nicht zu den Möglichkeiten, die man technisch hat.“

All das was er gesagt hat, sind nicht nur leere Worte. Er bestätigt damit auch seine eigenen Erfolge. Mit AirBnB konnte er alleine im ersten Monat mehr als das Dreifache von seinen kompletten Ausgaben für seine Miete einnehmen. Er selbst hatte diesen Erfolg und weiß deswegen auch, dass es jeder schaffen kann. Reicht dieser Kurs dafür aus, dass Bastian ihnen sein komplettes Wissen vermitteln kann?

Hast du schon einmal bei airbnb gebucht? Hier kannst du tolle Unterkünfte entdecken! Schau einfach mal rein – vielleicht findest du dein passendes Urlaubsdomizil ».

 

Der Inhalt Von Bastian Baramis Kurs „mit AirBnB um die Welt“

Der Kurs besteht aus 14 Modulen, fast 100 Lektionen und über 10 Stunden Video Content

  • Kernkonzepte des Aufbaus eines AirBnB Business
  • Vorgehensweise bei der Immobiliensuche
  • Aufbau eigenständiger Systeme zur Skalierung
  • Innerhalb von 3 Wochen Einnahmen erzielen
  • Platzierung auf Seite 1 der AirBnB Plattform
  • Erreichung des Superhost-Status & der Top 5% von AirBnB Hosts
  • Aufbau von vollautomatisierten und ortsunabhängigen Vermietungen
  • und noch viel mehr

Der Kurs besticht durch eine einfache und dennoch verständliche schrittweise Anleitung, die von Anfang bis Ende wirklich alles enthält. Dieser Kurs ist selbst für Anfänger geeignet, da man keine speziellen Kompetenzen mitbringen muss. Man startet von null an und kann schnell erste Erfolge erzielen. Ein kleiner Bonus liegt darin, dass Bastian sogar mit ihnen auf Einkaufstour geht! Ich möchte ihnen kurz die einzelnen Module vorstellen:

Das erste Modul enthält eine Einführung in das Thema. Bastian stellt sich selbst zunächst vor. Er ist ein sehr sympathischer Mensch, was viele sicherlich schnell merken werden. Er erklärt wie wichtig es ihm ist, dass man die Idee von AirBnB mit Spaß und Freude durchführt. Dies ist relativ einfach, da seine Motivation und seine Abenteuerlust sehr ansteckend sind. Ebenso berichtet Bastian was einem im Kurs erwartet und was es mit AirBnB wirklich auf sich hat. Auch die Frage, wieviel man ungefähr damit verdienen kann wird geklärt. Hier wird aber auch klipp und klar vermittelt, dass es darauf ankommt, was genau man vermieten kann. Beim Thema vermieten denkt jeder direkt an Wohnungen oder Häuser. Doch hier ist mehr Kreativität gefragt! Viele Menschen, die über die Plattform vermieten, bieten auch nur ein Schlaf Sofa, ein einzelnes Zimmer oder auch Baumhäuser und Hausboote an. Wenn ich Ihnen jetzt sage, das AirBnB mit der Vermietung einer Luftmatratze angefangen hat, werden sie sicherlich schmunzeln. Dies war jedoch so!

Im Modul Nummer 2 verwandelt sich Bastian Barami in einer Art Mary Poppins. Er nimmt sie mit auf eine Reise durch die Apartments. Hierbei zeigt er Ihnen, wie man schnell und einfach das Apartment richtig einrichtet. Man erhält einen Einblick wie ein Apartment vor und nach der Einrichtung aussehen sollte. Hier erhält man eine wertvolle Einkaufsliste mit den wichtigsten Dingen, die bei der Grundausstattung nicht fehlen dürfen. Ebenso warten Informationen auf sie, was man bei den jeweiligen Zielpersonen oder auch Gruppen beachten sollte.

Bereits im dritten Modul wird man einige Entscheidungen treffen können. Die Fragen, wieviel Zeit man in das Projekt investieren möchte, ob man es Vollzeit oder doch nur nebenbei machen möchte und ob man es mit einer eigenen Unterkunft oder vielleicht als komplettes Unternehmen betreiben möchte, kann man hier nach diesem Modul ganz leicht beantworten. In Modul Nummer 3 erfährt man alles über die Gesetze, Vorschriften aber auch Regelungen in den einzelnen Städten. Damit sie keinen Ärger bekommen, erfahren sie alles über die richtigen Preise, die Nachfragen und welche Konkurrenten Ihnen begegnen könnten.

Die nächsten 8 Module, also das Modul Nummer 4 bis Modul Nummer 11, sind fast die Wichtigsten!

Hier geht es endlich auf Einkaufstour. Man erhält eine Art Einkaufsliste und kann mit dieser dann losziehen und sich die wichtigste Grundausstattung zusammenstellen. Natürlich sollte man hier die Gäste im Auge behalten. Sie sind nämlich diejenigen, die nachher eine gute Bewertung hinterlassen sollen oder auch nochmal wiederkehren. Bastian Barami hat hier eine kurze Video Sequenz erstellt, die professionell, aber trotzdem auch lustig darstellt, welche Dekoration und Grundausstattung man wählen sollte und worauf man lieber verzichten kann. Sie brauchen hier keinerlei Angst zu haben, wenn ihre Kompetenzen nicht in der Kreativität liegen. Für diese Personen hat Bastian ein ganz eigenes, kleines Modul, wo er gute Ideen und Anregungen weitergibt, wie die Einrichtung aussehen könnte. Natürlich ist die Dekoration nicht alles! Auch wenn sie sehr wichtig ist, damit Kunden oder auch Gäste sich wie zu Hause fühlen, gibt es auch weitere Dinge, auf die man achten sollte. Machen sie sich Gedanken darüber, was die Gäste sich bei ihrem Aufenthalt wünschen könnten. Ist man mit der Unterkunft fertig, geht es darum, sich bei AirBnB anzumelden. Haben sie keine Sorge! Dies findet alles über das Internet statt und kann ganz einfach Klick für Klick durchgeführt werden. Bei der Anmeldung bietet die Plattform Ihnen sogar ein kleines Geschenk an. Man erhält 50€ als Bonus geschenkt. Ist die Anmeldung gelungen, geht es darum ein aussagekräftiges Profil zu erstellen. Bastian hilft ihnen hier mit geheimen Ideen, Tipps und Anregungen, die sonst niemand kennt. Er wird ihnen helfen nicht genau wie die anderen zu sein, sondern ein besonderes Bild abzugeben. Ebenso erfahren sie mit dem Kurs, wie man sich bei AirBnB auf der Ranking Liste bis nach ganz oben schleicht.

Bastian Barami: Mit AirBnB um die Welt.

Bastian Barami: Mit AirBnB um die Welt

 

Jetzt alles über „Mit AirBnB um die Welt“ erfahren!

 

Sie erfahren alles, rund um die Vermietung und wie sie gezielt den Check-in und Check out des Mieters verwalten. Bastian zeigt hier verschiedene Einstellungen bei Buchungen und hilft ihnen dabei Regeln für die Nutzung zu erstellen. Hinzu kommt, dass man erfährt, wie man am besten die Übergabe der Schlüssel regelt und welche Personen daran beteiligt sein sollten. Ebenso wichtig sind Beschwerden. Wie geht man damit um und wie kommuniziert man an besten mit den Gästen? Diese und viele weitere Fragen werden im Kurs ganz schnell und einfach beantwortet. Man erhält praktische Handlungsmöglichkeiten und verschiedene Tipps, wie man Zeit sparen und damit umgeht an die Hand. Auch das Thema der Preisgestaltung darf nicht vergessen werden. Auch das findet man im Kurs „mit AirBnB um die Welt“ von Bastian Barami. Er erklärt, wie viele Anbieter es bei ihnen in der Nähe gibt, welche davon momentan vermieten und welche Preise sie angeben. Dieses besondere Tool ist im Kurs inklusive. Modul Nummer 11, beschäftigt sich komplett nur mit den vielen Vorteilen, Tipps und Anregungen, sowie praktischen Anleitungen, wie es ihnen am besten gelingt ein erfolgreicher AirBnB‘ ler zu werden.

Modul Nummer 12 wird wahrscheinlich von vielen, das Angeber Modul genannt. Bastian zeigt hier offen und ehrlich, wie oft und wie viele Unterkünfte er allein im ersten Monat vermieten konnte. Doch er möchte nicht wie vermutet, damit angeben, sondern vielmehr zeigen, dass diese Art der Einnahme Quelle seriös ist und vor allem funktioniert! Modul Nummer 12 zeigt also alles rund um die aktuellen zahlen Von Bastian Barami.

Das Modul Nummer 13 ist etwas für die Fortgeschrittenen. Die ersten Module waren voll mit wertvollen Informationen und praktischen Anregungen. In diesem Modul aber geht es darum, die Kirsche auf das Sahnehäubchen zu setzen. Bastian zeigt hier wie man das Business aufleveln und erweitern kann. Er zeigt wie man noch mehr Geld dazu verdient und erfolgreich mit AirBnB durchstartet. Hat man die ersten 12 Module erfolgreich absolviert sollte man dieses unbedingt dafür nutzen, den Erfolg weiter zu steigern!

Das letzte Modul, Modul Nummer 14, ist das Abschluss Modul. Hier gibt es eine kleine Dankesrede, dass man den Kurs komplett durchgeführt hat. Ebenso erwähnt Bastian Barami hier, dass er gerne an den erfolgen teilhaben möchte und sich über Nachrichten freut, die Erfahrungsberichte enthalten. Er verfügt über eine eigene Community bei Facebook und lädt die Teilnehmer dort hinein. Dies ist ein kleiner Bonus, den Bastian Barami allen Teilnehmern des Kurses „mit AirBnB um die Welt“ bietet.

 

Wie kann man den Kurs am besten umsetzen und was bringt er mir?

Jeder, der selbst motiviert ist und dies auch ausstrahlt, kann auch andere dazu bringen an ihren Erfolgen zu arbeiten! Bastian ist genau solch eine Person. Dies bemerkt man bereits im ersten Modul. Man sieht, wie er für sein eigenes Geschäft brennt und wie viel Freude ihm all dies bereitet. Man sieht, dass er überzeugt von seiner Idee ist und mit vollem Herzen tagtäglich daran arbeitet, weiter an seinem Erfolg dran zu bleiben. Die kleinen Videosequenzen aber auch viele persönlichen Kurzberichte, machen das Lernen leichter und lockern auch die allgemeine Atmosphäre des Kurses. Wenn sie sich jetzt Fragen, ob auch sie genau dieses Geschäftsmodell übernehmen können und damit glücklich werden, kann ich Ihnen versichern, dass dies möglich ist, so lange sie motiviert sind und eine Unterkunft besitzen. Für den Anfang reicht dies völlig aus. Sicherlich macht man damit bereits ein bisschen Geld. Wer aber richtig groß durchstarten möchte, sollte dranbleiben und sein eigenes kleines Unternehmen irgendwann auch erweitern. Man sollte stets bedenken, dass man für die erst Ausstattung und die viele Deko zunächst etwas investieren muss. Wenn sie nun die Sorge haben, dass ihnen das Geld dafür fehlt, sollten sie damit beginnen, klein anzufangen. Starten sie zum Beispiel damit, zunächst nur ihre Schlaf Couch oder vielleicht nur ein Zimmer zu vermieten. Durch diese Einnahmen kann man später anfangen ganze Unterkünfte einzurichten und diese für das eigene Business zu nutzen. Natürlich ist auch der Kurs nicht völlig kostenfrei. Wieviel Geld sie benötigen, um den kompletten Zugriff auf „mit AirBnB um die Welt“ zu erhalten erkläre ich Ihnen nun im nächsten Teil dieses Berichts.

 

Der Preis des Kurses und was man damit erreichen kann

Mit AirBnB um die Welt vom Bastian Barami kann man ganz leicht Geld verdienen und ein friedvolles und glückliches Leben führen. Dieses System ist für jeden Menschen umsetzbar, der motiviert und interessiert ist. Um einen kompletten Zugriff auf den gesamten Kurs zu erhalten, muss man insgesamt 597€ aufbringen. Möchte man also mit seinem ganz eigenen AirBnB Unternehmen durchstarten, sollte man sich bewusst darüber sein, dass man alle Anregungen und Ideen in die Praxis umsetzen sollte, um die vielen Erfolge ernten zu können. Möchte man den Kurs nur machen, um sich zu informieren ist er den Preis natürlich nicht wert. Nutzt man den Kurs jedoch, um sein eigenes kleines Business aufzubauen ist der Preis sogar noch viel zu tief angesetzt! Die Preise des Kurses mit AirBnB um die Welt von Bastian Barami können sich, je nach Lage auch ändern. Man sollte deswegen immer mal wieder auf die Seite schauen, ob man nicht vielleicht doch ein Angebot abstauben kann.

Beweis: Meine Auszahlungen

Ich vermiete selbst. Anbei sind meine Auszahlungen von Januar bis September zu sehen. Ich vermiete nicht nur über AirBnB sondern auch über FeWo direkt und zwei weitere Plattformen.

Wie man sieht, für einen Nebenverdienst nicht ganz uninteressant.

Meine Auszahlungen bei AirBnB

Meine Auszahlungen bei AirBnB

 

Meine Auszahlungen bei FeWo direkt

Meine Auszahlungen bei FeWo direkt

 

Jetzt alles über „Mit AirBnB um die Welt“ erfahren!

 

Die vielen Vor- und auch Nachteile des Kurses – Macht es überhaupt Sinn ihn durchzuführen?

Beginnen wir mit den Nachteilen des Kurses, da man hier nur wenig anzumerken hat. Die einzigen 2 Nachteile, die wir finden konnten, liegen darin, dass man anfangs etwas mehr Zeit investieren muss und Geld für die Einrichtung der Unterkunft benötigt. Ich glaube, dass diese Nachteile ganz gut zu überstehen sind.

Schaut man sich nämlich die Vorteile an, sieht man schnell, dass der Kurs sich lohnt. Durch AirBnB um die Welt kann man unabhängig vom Ort auf Dauer automatisch ein passives Einkommen generieren. Auch wenn man zunächst etwas Zeit investieren muss, läuft das Projekt anschließend fast automatisch und der Aufwand ist eher gering. Man unterstützt mit seinem eigenen Unternehmen andere Menschen, da diese schnelle Unterkünfte zu fairen Preisen finden. Zudem macht es eine Menge Freude die Unterkünfte einzurichten, Fotos davon zu machen und den Kunden zu präsentieren. Man kann diese Art der Tätigkeit als Vollzeitjob oder auch einfach nur nebenbei ausführen. Schafft man es, seine Unterkünfte regelmäßig zu vermieten, ist es möglich innerhalb von wenigen Monaten ein hohes Einkommen zu erzielen. Beschäftigt man sich mit dem Ausbau des Geschäfts Modells, kann man mit Hilfe von unterschiedlichen Währungen sogar noch mehr Geld verdienen, da die Umrechnungen meist profitabel sind. Der wichtigste Punkt ist jedoch, das AirBnB sehr flexibel umsetzbar ist. Jeder, ganz gleich ob er Startkapital besitzt oder nicht, kann sich hier ein eigenes kleines Business aufbauen. Entweder man startet mit einem großen Ferienhaus oder einfach nur einer einzelnen Schlaf Couch. Jeder kann hier genau das tun, was ihm gerade möglich ist.

 

Ist der Kurs „mit AirBnB um die Welt“ für mich geeignet oder eher nicht?

Dieser Kurs ist optimal für Menschen geeignet, die gerne reisen und egal wo sie gerade auf der Welt sind, Geld verdienen möchten. Auch wenn man es nicht als Vollzeitjob durchführen möchte, lohnt es sich enorm! Selbst wenn man nur für ein paar Tage verreist, kann man seine eigene Unterkunft vermieten und somit sich den Urlaub von anderen Menschen bezahlen lassen. Wem nützt schon ein leeres Haus oder eine leere Wohnung, wenn doch so viele Menschen immer wieder nach einem Unterschlupf für einige Tage suchen.

 

Unser Fazit zum Kurs „mit AirBnB um die Welt“ von Bastian Barami

Bastians Kurs ist unserer Meinung nach ein sehr empfehlenswerter, qualitativ beeindruckender Kurs. Jeder einzelne Teilnehmer, der bislang an diesem Kurs teilgenommen hat bestätigt, dass die Erkenntnisse, Anregungen und Tipps und Tricks auch wirklich funktionieren und leicht umzusetzen sind. Heutzutage gibt es nur sehr wenig Menschen, die keinerlei Wohnmöglichkeit haben. Reist man also oder verlässt die eigene Unterkunft für ein paar Tage, steht sie einfach leer. Hier kann man also 2 fliegen mit einer Klappe schlagen! Man vermietet seine eigene Unterkunft und lässt sich dadurch die Unterkunft, die man selbst auf Reisen benötigt, bezahlen. Der Kurs bietet Hilfestellungen, wie man in der Ranking Liste ganz oben landet und wie man mit nur wenig Zeit viele Mieter erreicht. Man lernt, wie man Fehler vermeidet und wie man das komplette Programm automatisiert. Selbst wenn man zu Beginn etwas mehr Zeit benötigt, kann man anschließend mit nur wenig Zeit und Arbeit ein hohes passives Einkommen erreichen. Sollten sie nun entschlossen sein, den Kurs durchzuführen und endlich ihren Erfolg anzustreben, sollten sie am besten direkt „mit AirBnB um die Welt“ starten!

 

Jetzt alles über „Mit AirBnB um die Welt“ erfahren!

 

Teil des Kurses ist eine exklusive Facebook Gruppe für Teilnehmer

Profitiere von der informativsten Facebook Gruppe zum Thema Airbnb, in der sich bereits hunderte Teilnehmer untereinander austauschen und unterstützen und zahlreiche erfolgreiche Airbnb Hosts ihr Wissen teilen. Nichts ist unterstützender, als eine Community, die das gleiche Ziel verfolgt und ich bin stolz darauf, wie sehr die Gruppe gedeiht. Auch ich stehe dort regelmäßig Rede und Antwort und versorge dich mit allerlei Updates zum Thema Airbnb.

 

Geld zurück Garantie

Du hast ein 14-tägiges Rückgaberecht. Wenn du den Kurs fertig absolvierst und das Gefühl hast, dass du keinerlei Mehrwert mitnehmen konntest, schreib einfach innerhalb der Rückgabefrist eine E-Mail an den Zahlungspartner Digistore24 und dein Geld wird dir ohne Umwege zurück erstattet.

 

Jetzt mehr erfahren!

 

Eure Erfahrungen

Das sagen andere Kursteilnehmer:

Dank Bastians Kurs konnte ich in weniger als 4 Wochen meinen ersten Gast begrüßen. Nach weniger als einem Monat Anlaufzeit betreibe ich meine erste Wohnung bereits mit Gewinn, die Zweite ist gerade in der Entstehung. Noch nie habe ich einen so praxisnahen und hilfreichen Onlinekurs gesehen, der so hochwertig produziert wurde. Da ich Fortbildungen immer an den Resultaten messe muss ich sagen: Hut ab! – Hendrik Klöters

 

Ich bin Felix, 27, aus Oberösterreich und habe mit dem Wissen und den Tipps aus dem Kurs von Bastian im zweiten Monat schon 1200€ Einnahmen gemacht. Und das aus meinen 2 freien Kellerräumen in Stadtferne. Der Kurs ist sehr vollständig und lässt keine Fragen offen um das Airbnb vermieten professionell, automatisiert und ortsunabhängig betreiben zu können. Geniales Business Modell. Absolute Empfehlung. Ist das Geld mehr als wert. Schlagt zu! – Felix S.

 

Dank Bastians Tipps, die im Kurs genannt werden, kann ich das ganze locker nebenberuflich betreiben, da ich durch die Automatisierungs-Tools kaum Verwaltungsaufwand habe. Goldwert ist auch die geschlossene FB-Community, da sich die Mitglieder alle untereinander unterstützen und pushen. Vielen Dank an Bastian für diesen Kurs und die mitgelieferte Portion Motivation zur Umsetzung. Absolute Empfehlung. – Nico S.

 

Jetzt mehr erfahren!

 

1 review for Bastian Barami: Mit AirBnB um die Welt

5.0 out of 5
1
0
0
0
0
Write a review
Show all Most Helpful Highest Rating Lowest Rating
  1. Julia & Tino

    Mit AirBnB um die Welt – bester Kurs zum Thema Vermietung!

    Helpful(0) Unhelpful(0)You have already voted this

    Add a review

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bastian Barami: Mit AirBnB um die Welt
    Bastian Barami: Mit AirBnB um die Welt
    Enable registration in settings - general