eBuToo: VidSkippy

eBuToo: VidSkippy
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Mit Videos Geld verdienen? Aber der Aufwand? Das lohnt sich nicht … Damit ist jetzt Schluss, denn eBuToo hat eine fantastische Art entdeckt, wie man Videos einsetzen kann, ohne sie selbst drehen zu müssen.
 

Bonus
Wenn du über unseren Link hier auf der Seite dieses Produkt kaufst, bekommst du als Bonus den Kurs „Affiliate-Hurricane“ von Sandra Oelschläger im Wert von 69€ kostenlos dazu. Alles, was du dafür tun musst, ist uns eine eMail, nach Ablauf des Testzeitraumes / der Rückgabefrist (sofern es eine gibt) zu senden, mit dem Namen des gekauften Produktes und der Bestell-ID, die du in der Rechnung von Digistore findest.
Die eMail schickst du bitte an: bonus@digitales-infoprodukt.de
Wir werden dich so schnell wie möglich für „Affiliate-Hurricane“ freischalten.
 
YouTube wird immer bedeutender. Schade nur, dass Facebook, (noch Trafficquelle Nr. 1 für viele) YouTube gar nicht so unbedingt mag und man die Videos dort nicht so schön einbetten kann, sondern nur velinken.
Aber eigentlich wollen wir doch alle mehr Reichweite! Und was macht es sinnvoller, als die Videos direkt im Newsfeed abspielen zu lassen. Ja, man kann die Videos natürlich selbst hochladen. ABER: du wirst sie nicht klickbar machen können und schon gar nicht zeitgleich auf mehreren Plattformen teilen können. Und du kannst natürlich nicht die Videos von anderen nehmen, dort deinen Link einfügen, und diese dann teilen.
Doch mit VidSkippy gehört dieses ABER der Vergangenheit an.
VidSkippy ist eine Art Plattform, eigentlich eher ein Tool, das dich Videos in sozialen Netzwerken teilen lässt.
Der Clou daran ist: du kannst diesen Videos, die andere Personen gedreht haben, mit denen du also absolut keine Arbeit hattest, nehmen, diese via VidSkippy verlinken und obendrauf noch einen eigenen Button setzen, der z.B. deinen Partnerlink enthält. Das Ganze dann noch teilen – fertig, zurücklehnen und Klicks ansehen und im besten Fall sogar noch kassieren.
Das Ganze ist zudem so einfach, dass du dich binnen von Minuten eingearbeitet hast. Da ist es auch gar nicht problematisch, dass die Seite auf Englisch ist, denn du kannst hier Schritt für Schritt vorgehen.
 

Die Nutzung von VidSkippy:

Nachdem du dich eingeloggt hast, kommst du auf ein Dashboard. Dort gehst du auf „New Campaign“.
Danach gehst du auf YouTube oder Vimeo, suchst dir dort ein passendes Video aus und kopierst das Ende des Links, die sogenannte „Video-ID“. In unserem Beispiel:

https://www.youtube.com/watch?v=at7wrZdgtuA&t=141s

Vidskippy1
 
Danach scrollst du weiter hinab, wo du diverse Möglichkeiten findest, Ads innerhalb des Videos zu schalten.
 
Vidskippy2
 
Ich habe mich dazu entschlossen, einen einfachen Call-to-Action-Button einzufügen. Dies habe ich angeklickt, sodass er aktiviert wird und gehe nun auf Edit.
Hier stehen mir nun diverse Einstellmöglichkeiten zur Verfügung. Ich kann meinen eigenen Affiliate-Link einfügen (oder natürlich einen völlig anderen), kann die Größe und die Position des Buttons bestimmen und, was ziemlich genial ist, festlegen, zu welchem Zeitpunkt der Button im Video erscheinen soll. Ich stelle jetzt einmal 10 Sekunden ein.
 
Vidskippy3
 
Nachdem ich meinen Button noch geändert habe – dazu habe ich einen eigenen hochgeladen, das geht in Sekundenschnelle, klicke ich anschließend nur noch auf Publish.
Vidskippy4
 
Und kann nun wählen, wo und wie ich „mein“ Video geteilt haben möchte.
In meinem Fall habe ich das Video als HTML-Code herauskopiert und füge es gleich hier unter den Beitrag ein.
Wenn du keine eigene Webseite hast, ist das auch kein Problem! Dann kannst du das Video mithilfe von VidSkippy via Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest teilen.
Vidskippy6
 
Das wars auch schon! Kinderleicht, nicht wahr?

Und damit du einmal sehen kannst, wie das Video danach aussieht, hier das eben erstellte:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von vidskippy.co zu laden.

Inhalt laden


 
 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

💼📢 Möchten Sie Ihre finanzielle Situation verbessern und neue Fähigkeiten erlernen?

🤔 Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und abonnieren Sie unseren Newsletter, um Informationen über Online Geld verdienen und Kurse zu erhalten.

💡 Verpassen Sie keine Gelegenheit mehr, Ihr Wissen zu erweitern und Ihr Einkommen zu steigern. Geben Sie Ihren Namen ein, um personalisierte Kursangebote und finanzielle Tipps zu erhalten!

📧 Füllen Sie das Formular aus und klicken Sie auf „Jetzt abonnieren“, um Ihre Reise zu finanzieller Verbesserung und Wissenserweiterung zu beginnen und von unseren Lernressourcen zu profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert