Der E-Book Publishing Masterkurs von Grigori Kalinski

Der E-Book Publishing Masterkurs von Grigori Kalinski
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Grigori Kalinski sagt selbst, dass er vom chaotischen Studenten, der ständig Nachtschichten machte zu einem erfolgreichen online Marketer aufgestiegen ist. Er betonte immer wieder, wie schwierig es war und das glaube ich ihm auch!
Auch ich kenne diesen steinigen Weg nur zu gut und werde Dir später etwas mehr dazu erzählen. Zunächst möchte ich Dir erklären, warum hier nichts über den oben genannten E-Book Publishing Masterkurs zu finden ist.
Die Kurse von Grigori Kalinski gibt es heute nicht mehr! Er bietet nur noch ein Coaching an, wofür man sich bewerben kann. Ich muss klar sagen, dass ich es an dieser Stelle nicht mehr empfehlen würde. Warum? Weil das Business mit Kindle keinesfalls mehr so leicht ist! Es ist richtig schwer geworden erfolgreich mit Büchern zu sein. Früher suchte man sich eine perfekte Nische, lies ein Buch dazu schreiben und veröffentlichte es daraufhin. Heute braucht man vielmehr dafür, selbst über Amazon! Schaut man sich die Seite an, erkennt man, dass bereits über eine Millionen Bücher über Amazon Kindle eingestellt wurden. Leider verkaufen sich aber nur die, die auf den ersten 10 bis 12 Tausend Plätzen stehen nur besonders gut. Alle anderen können froh sein, wenn sie Verkäufe von 2 – 3 Exemplaren im Jahr vermerken können!

Grigori Kalinski - Seine Amazon Kindle Einnahmen.png
Grigori Kalinski – Seine Amazon Kindle Einnahmen.

Ist es dir trotzdem wichtig, es einfach mal zu versuchen? Dann mache ich Dich auf den Weg zu einem Kindle Business Kurs, der wirklich was kann.

Diese Zahlen zeigen deutlich, dass es alles andere als einfach geworden ist, bei Amazon Kindle mitzuhalten. Die Konkurrenz ist einfach viel zu stark. Versuche Dich nicht überreden zu lassen. Ich weiß wovon ich spreche, wenn ich sage, dass es keine guten Tipps oder Tricks gibt, um damit schnell und einfach Geld zu verdienen! Oft versuchen Verkäufer, Rezensionen zu tausche, was mittlerweile jedoch so streng von Amazon Kindle kontrolliert wird, da es unerwünscht und auch verboten ist! Gefälschte Bewertungen betrügen die Kunden und sind somit auch eine Straftat. Zudem lesen viele Kunden keine Rezensionen mehr, sodass es auch fast schon unnötig ist, sich damit zu beschäftigen.

Anfangs war ich Feuer und Flamme für das E-Book Business. Leider verflog dies schnell. Vor zwei oder drei Jahren konnte man noch einigermaßen erfolgreich E-Books verkaufen, heute nicht mehr. Amazon Kindle ist voll mit schlechten Büchern und gefälschten Bewertungen, sodass es gar keinen Spaß mehr macht hineinzuschauen. Amazon Kindle ist für mich gestorben, zumindest in der Form, wie es Grigori Kalinski bewirbt, würde ich sogar sagen.

Zwar habe ich Grigori Kalinskis Coaching nie gebucht, aber ich habe die Kurse von Grigori Kalinski früher erworben. Das Preis Leistungsverhältnis war dabei völlig in Ordnung. Mein Vorteil beim Vertrieb lag darin, dass ich bereits im Online Marketing tätig war und somit neben Amazon auch andere Vertriebsfelder nutzen konnte.

Das Coaching von Grigori Kalinski ist preislich viel höher angesiedelt, was absolut nicht gerechtfertigt ist. Deshalb würde ich es auch nicht weiterempfehlen! Allen Neueinsteigern rate ich zudem, sich etwas anderes, als das E-Book Publishing auszusuchen. Ganz gleich, ob man selbst schreibt oder Ghostwriter engagiert, die nur sehr teuer sind, es lohnt sich nicht mehr! Am besten lässt man davon allgemein die Finger, da man sich sonst schnell verbrennt. Viele sagen, es wäre das einfachste Geschäft der Welt mit Büchern zu handeln. Dem ist jedoch nicht so! Es ist sehr schwierig Geld damit zu verdienen und erst recht langfristig Erfolge damit zu haben. Ganz gleich, was andere erzählen, wähle lieber eine andere Möglichkeit der Marketing Alternativen. Ich hoffe, dass meine Worte wenigstens etwas in Deinem Kopf anrichten konnten, da ich nicht möchte, dass Du schon bald enttäuscht dasitzt und mehr Geld ausgegeben als eingenommen hast.

Ist es dir trotzdem wichtig, es einfach mal zu versuchen? Dann mache ich Dich auf den Weg zu einem Kindle Business Kurs, der wirklich was kann.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Welche verschiedenen Ansätze und Online-Plattformen empfiehlst du für Personen, die nach vielfältigen Möglichkeiten suchen, online Geld zu verdienen?
0 votes · 0 answers
AbstimmenErgebnisse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert