Said Shiripour

Vom Immigranten und Auswanderer über Studienabbrecher bis hin zum Millionär.
Wer das wohl sein kann?
Die Rede ist von keinem anderen als Online-Marketing Experte Said Shiripour.

Die folgende Story hat es wirklich in sich. Shiripour mag jetzt vielleicht ein glĂĽcklicher Millionär sein, doch bis er dort ankam, hatte er einen harten und oft steinigen Weg mit Höhen und Tiefen. Doch eins hat in dabei stets begleitet: Der Wille frei, unabhängig und abseits von unserem strikten System zu leben. Und das wollte er – oder viel mehr, das will er heute noch – so vielen Menschen wie möglich vermitteln. Er möchte den Menschen seinen Weg offenbaren, ihnen zeigen wie er es geschafft hat, vom Niemand zum Millionär zu werden, und möchte ihnen dabei helfen, genauso erfolgreich zu sein.

Sein Weg & die Karriere

Shiripour kam mit seiner Familie vom Iran, aus der Stadt Teheran, nach Deutschland, als er 10 Jahr alt war.
Er war gut in der Schule und machte sogar sein Abitur.
Anschließend startete er in Kaiserslautern ein Studium im Bereich des Wirtschaftsingenieurwesens.  Für seine Eltern war es eine wahre Enttäuschung, als er nach nur 5 Semestern sein Studium aufgab und aus dem System ausbrach.

Der Grund dafür wahr, dass er sein eigenes Online Business im Bereich Affiliate-Marketing starten wollte. Er wollte einfach nichts mehr von einer akademischen Laufbahn hören, geschweige denn, Teil eines vorgegebenen Systems sein.
Shiripour setzte sich schon früh, während seines Studiums, mit dem Thema Affiliate-Marketing auseinander.
Im war zwar stets bewusst, dass er auch mit einer akademischen Laufbahn erfolgreich sein würde, und er damit eine abgesicherte Zukunft hätte, doch was er absolut nicht wollte, war fremdbestimmt zu arbeiten. Er wollte keinen Chef, der im ständig sagt, wann er was zu tun hat. Er wollte kein vorgegebenes Durchschnittsgehalt und schon gar nicht nur 30 freie Urlaubstag im Jahr.

Shiripour wollte stets mehr. Er wollte sein eigener Chef sein, egal von wo, ortsunabhängig und zu selbstbestimmten Zeiten, arbeiten. Er möchte arbeiten und Geld für sein eigenes Portemonnaie verdienen und nichts des Arbeitgebers.

Shiripour wusste von Anfang an, dass es kein leichter Weg sein wird, und das er fĂĽr diesen Traum verdammt hart arbeiten muss.
So fing er nach seinem Studien-Abbruch an, und arbeitete fast täglich 16 Stunden an seinem Computer.
Mit den wenig Mitteln, die ihm zur VerfĂĽgung standen, produzierte er seine ersten Kurse und bot sie online zum Verkauf an. Nach dem ersten Verkauf war fĂĽr ihn ganz klar, dass sein Plan aufging und es wirklich Menschen gab, die Interesse an seinen Produkten hatten und diese auch kauften.
Doch für Shiripour zählte nicht das Geld, das er damit generierte, sondern vielmehr das Vertrauen, das die Menschen ihm schenkten.

Von Mal zu Mal wurde die Leidenschaft in ihm größer und es gibt immer mehr Content-Produktion.
Er liebte bzw. er liebt seine Arbeit bis heute und es bereitet ihm soviel Freude, sein Wissen zu teilen und anderen Menschen zu helfen.

ALL-IN von Said Shiripour

Said Shiripour mit seinem Buch „ALL IN!“

Said Shiripour- Über Nacht zum Millionär?

Immer wieder hört man Leute sagen, dass er über Nacht zum Millionär wurde, doch das stimmt nicht. Er baute sein Multimillionär-Business über Jahre hinweg mit viel Ehrgeiz und Disziplin auf.
Auf dem Weg zum Millionär hatte Shiripour stets ein Erfolgsrezept: Er setzte sich immer wieder neue Ziele, auch wenn es manchmal nur kleine Ziele waren, setzte er sich diese kontinuierlich, und war stets bestrebt, diese zu erfüllen.

Für ihn war es dabei immer wichtig, dass diese Ziele realisierbar waren. So sagte er sich, dass er mit seinem ersten Produkt 100 € verdienen möchte. Diese Ziele setze er sich dann langsam immer höher.

Für Shiripour zählt jeder Kunde, und das nicht nur des Geldes wegen. Nein viel mehr, weil jeder Kunde ihn zu neuen Projekten inspiriert, und diese ihn so indirekt unterstützen.

Shiripour hat am Anfang seiner Online Karriere einen Bafög-Zuschuss von 600 € vom Amt erhalten. Dieses Geld investierte er in Online Kurse. Manche halfen ihm weiter, über manche hat er sich im Endeffekt Schwarz geärgert und hätte am liebsten sein Geld zurückverlangt.
Aus diesem Grund war fĂĽr ihn immer das beste Feedback das, was ihm seine Kunden gaben.
Aufgrund von diesem Kunden Feedback mit all der nĂĽtzlichen Informationen hat Shiripour sich und seine Produkte verbessert und konnte damit weitere Menschen und Kunden begeistern.
Dieser kontinuierliche Kunden-Kontakt, viel Ehrgeiz und das ständige Optimieren seiner Produkte werden ihm jetzt mit einem Jahresumsatz von 12 Millionen € gedankt.

 

Said und seine Produkte

Shiripour hat die Vision bis heute nicht verlassen, mit seinen Produkten anderen Menschen zu helfen, ihr eigenes und erfolgreiches Online Business zu starten.
Sein erstes digitales Info-Produkt «Das Evergreensystem» ist beliebter als je zuvor und kann man immer noch erwerben.
In diesem System zeigt er den Menschen, wie sie mehr aus ihrem Leben machen können, und sich mit Affiliate-Marketing einen netten Nebenverdienst aufbauen. Mit dem «Evergreensystem» nahm Shiripour alleine 1,4 Millionen Euro ein.

 

Die Niederlagen

Auf seinem gesamten Weg, bis heute, hatte er mit Niederlagen und Verlusten zu kämpfen. Machte er Fehler, wurden diese von ihm sofort analysiert und selbstverständlich behoben.
Hatte er mit Niederlagen zu kämpfen, gab er nicht auf, lernte aus seinen Fehlern und wurde zu dem, was er heute ist.
Gerade die Niederlagen sind es, die ihm das neue wissen geben. Dieses Wissen kann er seinen Kunden weitergeben, damit sie besser sind und nicht die gleichen Fehler machen.

Doch nicht nur beruflich, auch privat hatte er es nicht leicht. So musste er den Tod seiner ersten groĂźen Liebe verkraften, die an einer Lungenembolie verstarb.

Er hatte danach schwer mit sich zu kämpfen, fiel in eine starke Depression und liquidierte sogar alle vier gegründeten GmbHs in Deutschland.

Er entschloss sich daraufhin nach Dubai zu ziehen und hoffte, aus seinem Tief wieder herauszukommen.

 

Ein Neuanfang

In Dubai tankte er neue Kraft und startete mit neuer Lebensenergie erneut.
Eines seiner aktuellsten Produkte ist die Software EZFunnels, die fĂĽr speziell fĂĽr das Online-Marketing entwickelt wurde.

Des Weiteren hat er die Welt der Immobilien fĂĽr sich entdeckt und baut sich grade ein zweites Business auf.

Ein Online Business ist für Said Shiripour eine gute Möglichkeit, sich neben dem Hauptberuf ein Nebeneinkommen aufzubauen und langsam unabhängiger zu werden.

Heute ist Shiripour verheiratet und fĂĽhrt ein Leben in der Schweiz.
Seine Ziele verfolgt er härter denn je und ist mittlerweile nicht mehr nur für seine Produkte gefragt, sondern tritt regelmäßig als Speaker auf verschiedene Events im Inland oder auch im Ausland auf.

 

 

Seine BĂĽcher

Software, die Said Shiripour nutzt

  • Newsletter-Software: Klick-Tipp, Ende 2017 auch Active Campaign
  • Messenger-Marketing: ManyChat
  • Zahlungsanbieter: Digistore24, unter anderem fĂĽr das Produkt „Local Hero“ verwendete er auch Elopage
  • CMS: WordPress
  • WordPress-Theme: Optimize Press
  • WordPress-Plugins: Scarcity Samurai (Verknappung), DigiMember (Mitgliederbereich)
  • Live-Webinare: WebinarJam
  • Hosting: Namecheap
  • Video-Hosting: EZ-Player (frĂĽher Wistia) fĂĽr LandingPage-Videos, Vimeo fĂĽr Mitgliederbereich-Videos
  • Social Media: HootSuite
  • Grafik-Design: Boxshot (fĂĽr Produkt-Cover), Adobe Creative Cloud (unter anderem fĂĽr Video-Bearbeitung), Microsoft Expression Design
  • Textverarbeitung: Microsoft Office
  • Outsourcing: Upwork, Fiverr
  • Umfragen: Typeform

Seine Produkte

  • All
  • Favorite
  • Popular
  • Most rated
  • Expired
Added to wishlistRemoved from wishlist 0
EZ Page von Said Shiripour.

EZContacts

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
EZ Page von Said Shiripour.

EZPagebuilder

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
EZ Page von Said Shiripour.

EZPlayer

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
EZWebinar

EZWebinar

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
EZ Page von Said Shiripour.

EZMember

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
EZ Page von Said Shiripour.

EZFunnels

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Conversion-Optimizer.

Said Shiripour: Conversion Optimizer

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Komplettaufnahme 2.0 von Said Shiripour.

Said Shiripour: Komplettaufnahme 2.0

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Local Hero Ausbildung.

Said Shiripour: Local Hero Ausbildung

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Said Shiripour - Smartphonebusiness Erfahrungen

Said Shiripour: Smartphone-Business

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Said Shiripour: 500€ CashSystem

Said Shiripour: 500€ CashSystem

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Said Shiripour: 500€ CashSystem

Said Shiripour: 500€ CashSystem

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Jakob Hager: Marketing Gamechanger

Jakob Hager: Marketing Gamechanger

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Kostenlos
Said Shiripour: 0 AUF 3000 SYSTEM

Said Shiripour: 0 AUF 3000 SYSTEM

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Im Test: Der EZPlayer von Said Shiripour

Im Test: Der EZPlayer von Said Shiripour

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Kostenlos
Said Shiripour: YouTube Masterclass

Said Shiripour: YouTube Masterclass

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Kostenlos
Said Shiripour: DER FACEBOOK "SUPERGAU"

Said Shiripour: DER FACEBOOK „SUPERGAU“

Enable registration in settings - general